www.tierhalter-wissen.de

Weiterempfehlen

Helpingvets: drei soziale Tierschutzprojekte ausgezeichnet



Jörg Sulner und Fabian Pochmann zusammen mit den Preisträgern Helpingvets bei der Preisübergabe in Baden-Baden.

Das Unternehmen Heel Veteterinär hat im Rahmen eines Tierärztekongresses am 20. März 2015 in Baden-Baden bereits zum dritten Mal in Folge drei Tierschutzorganisationen für ihren gemeinnützigen Einsatz ausgezeichnet. Die Preisträger wurden im Vorfeld von einer Jury unter zahlreichen Bewerbungen ausgewählt. Jeder der drei Preisträger hatte durch sein großes soziales Engagement für Mensch und Tier beeindruckt. Dafür erhielt jeder je 2.000 Euro als Projektunterstützung.

Ausgezeichnet wurde die Organisation „Bunter Hund Leipzig e.V.“, wo Studierende der Veterinärmedizin und Tierärzte ehrenamtlich die Grundversorgung von Haustieren bedürftiger Menschen sichern. Weiterer Preisträger ist das „Igelkrankenhaus Stocksberg“, das seit über 25 Jahren für die Betreuung Not leidender Igel sorgt. Ebenfalls ausgezeichnet wurde die „Frankfurter TierTafel e.V.“, die sich für die artgerechte Fütterung und Haltung der Haustiere sozial schwacher Menschen einsetzt.

„Die Förderung der Tiergesundheit in Deutschland ist Heel Veterinär ein wichtiges Anliegen – und die Unterstützung von Tierschutzprojekten eine Herzensangelegenheit“, betont Jörg Sulner, Leiter Veterinär Heel Deutschland, im Rahmen der Preisverleihung. „Mit dieser besonderen Auszeichnung möchten wir uns bei all den Menschen bedanken, die sich Tag für Tag für das Wohlergehen von Tier und Mensch einsetzen.“