www.tierhalter-wissen.de

Weiterempfehlen

Flohmedizin die schmeckt

Die Firma Elanco hat jetzt eine neue Kautablette gegen Flöhe auf den Markt gebracht, die Hunden aufgrund des Rindfleischgeschmacks so gut schmeckt, als wäre es ein Leckerli. Die "Flohpille" beginnt bereits 30 Minuten nach der Gabe an zu wirken und die Wirksamkeit hält nachweislich bis zu vier Wochen an. Eine monatliche Behandlung hat sich in Studien als eine äußerst effiziente und gut verträgliche Methode der Flohbekämpfung erwiesen.

Die Darreichung in Form einer schmackhaften Kautablette stößt auf große Akzeptanz bei den meisten Hunden und hat den Vorteil einer geringen Anwendungsproblematik. Die Gefahr der Über- und Unterdosierung etwa durch ein fehlerhaftes Auftragen wie bei topischen Produkten entfällt. Durch die orale Verabreichung bleiben Wirkstoffrückstände im Fell aus. Kinder oder andere Haustiere können nicht zufällig in Kontakt mit dem Wirkstoff kommen. Außerdem steht Spaziergängen im Regen, Badefreuden und einem Shampoonieren des Hundes, z.B. aufgrund von Hautproblemen, auch gleich nach der Verabreichung nichts im Wege.

Links

www.comfortis4dogs.com