Adspektion...
      Palpation...
         Information!
Vetion.de - Homepage
Sitemap Kontakt Impressum Mediadaten / Preisliste Newsletter abonnieren Tierärzteverzeichnis Vetion.de - Homepage
Aktuelles
Fachinformationen
eLearning
Adressen & Links
Gesetze
Spaß & Spiel
Lexikon
Begriffe A - Z
Abkürzungsverzeichnis
Jobs & Kleinanzeigen
Vetiosus
Shop
MyVetlearn.de
Buiatrik.de
Vets4vieh.de
Tierhalter-Wissen.de
TFA-Fortbildung.de
Beruftierarzt.de
ÖkoVet
Haftungsausschluss
Follow vetionde on Twitter
Vetion - Lexikon der veterinärmedizinischen Fachbegriffe
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Momentan enthält unser Lexikon 2048 Begriffe
Fehlt ein Begriff, den Sie suchen? Dann teilen Sie uns dies bitte mit >>>
Dermatitis digitalis (DD)
Mortellaro KrankheitUmschriebene epidermale Läsionen von wenigen Millimetern Durchmesser, häufig mit graugelbem faulig-süßlich riechendem Detritus überdeckt. Diese Entzündung tritt beim Rind vorwiegend an den Hinterbeinen in der Fesselbeuge am Übergang der Haut zum Ballenhorn auf. Durch Granulationsgewebe kann die Läsion rot und erdbeerartig wirken. Ihr Rand ist meist von einem weißlichen Epithelsaum umgeben. Die betroffenen Hautbezirke sind druckempfindlich, Lahmheiten können auftreten. An dem Geschehen sind verschiedene Mikroorganismen beteiligt.
zurück
nach oben nach oben