Menü ≡

Tierarzt (m/w/d) für Kleintiere – in Sinsheim

Über uns

Unser Tierärztliches Zentrum bietet zum Wohle unserer Patienten ein breites Leistungsspektrum von der Augenheilkunde über die Chirurgie und Internistik bis zur Zahnheilkunde an. Moderne Gerätschaften, inklusive eines CTs, erlauben eine umfangreiche Diagnostik auf Klinikniveau, sodass wir unsere Patienten in jeder Situation von der Anamnese bis zur Genesung begleiten können.  Vorsorgeuntersuchungen liegen uns im besonderen Maße am Herzen, denn je früher man Krankheiten erkennt, desto besser sind die Behandlungsmöglichkeiten. Dieses Prinzip gilt vor allem für unseren internistischen Bereich inklusive der Kardiologie. So sind wir entsprechend mit EKG, Langzeit-EKG, Blutdruckmessgeräten und einem Doppler-Ultraschallgerät ausgestattet. Unser Team zeichnet sich durch einen harmonischen und wertschätzenden Umgang miteinander aus. Für uns ist selbstverständlich, dass wir uns gegenseitig den Rücken frei halten und uns ergänzen. Auch außerhalb der Arbeitszeiten treffen wir uns immer mal wieder für Team-Events oder ein geselliges Zusammensein (aktuell natürlich nur eingeschränkt möglich). Die Lage des Zentrums im Kraichgau bietet alle Voraussetzungen für ausgleichende Freizeitaktivitäten in der Natur. Zudem reizt die Nähe zur Unistadt Heidelberg, die vor allem auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen ist.

Ihr Aufgabenbereich

  • Die Sprechstunde führen Sie empathisch und lösungsorientiert
  • Wo notwendig ergänzen Sie Ihre Diagnostik durch die Bildgebung (Röntgen und Ultraschall) sowie falls benötigt mittels Endoskopie und Untersuchungen im Labor
  • Je nach Kenntnisstand und Erfahrung übernehmen Sie anfallende OPs und das Narkosemanagement 
  • Für das Team sind Sie da, genauso wie das Team für Sie da ist, um sich gegenseitig zu unterstützen - auch wenn es mal etwas turbulentere Tage gibt

Ihr Profil

  • Sie bringen bereits (erste) Berufserfahrung in der Kleintiermedizin mit
  • In der Kommunikation in ihrem Team und mit den Kunden zeigen Sie sich jederzeit professionell, aufgeschlossen, freundlich und transparent
  • Sie nehmen sich gern die notwendige Zeit für Ihre tierischen Patienten und deren Besitzer – Sie arbeiten präzise und fallbezogen
  • Von Notfällen lassen Sie sich nicht aus der Ruhe bringen –  Sie behalten den Überblick
  • Sie haben Freude daran stets auf dem aktuellen Stand der tiermedizinischen Forschung zu sein und freuen sich darüber Neues dazuzulernen

Gute Gründe für uns

  • Eine attraktive Bezahlung sowie 28 Urlaubstage sind bei uns selbstverständlich
  • Ihre Einarbeitungsphase nehmen wir ernst. Vor allem, wenn Sie frisch von der Uni kommen!
  • Bei uns haben Sie die Chance sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln, gern können wir über Ihre Wünsche für Fortbildungen sprechen und diese gemeinsam für Sie möglich machen. Dabei werden diese vollumfänglich inkl. Übernachtung und Anreise übernommen.
  • In unserer Praxis können Sie sich aktiv einbringen und neue, positive Akzente setzen
  • Ein wertschätzender Umgang miteinander ist für uns selbstverständlich. Dies beginnt bereits in unserem Interviewprozess. Wir bieten Ihnen einen marktfähigen Arbeitsvertrag und ein umfangreiches Onboarding, welche gemeinsam die Basis einer tollen Zusammenarbeit schaffen
  • Zuverlässigkeit und eine transparente Kommunikation sind uns sehr wichtig und wir sind immer offen für Ihr Feedback und freuen uns auf den Austausch

Bundesland / Land
Baden-Württemberg

Art der Stelle
Praxis

Tierarten
Kleintier

Arbeitszeitmodelle
Vollzeit
Teilzeit

Kontakt

Wir freuen uns auf Sie

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten noch ein paar Informationen vorab? Wir geben Ihnen gerne weitere Details, entweder telefonisch oder per WhatsApp.

Ihre Ansprechpartnerin:
Dr. Lisa Leiner
Tel.: +49 172 1011631

 

Jetzt bewerben:

Senden Sie Ihre Bewerbung gerne per Email an 
bewerbung@tierzentrum-sinsheim.de

Aufgegeben / Aktualisiert am: 15.01.2021

Zulassungsbedingungen für das Studium der Veterinärmedizin

Sind Sie der Meinung, dass die Zulassungsbedingungen für das Studium der Veterinärmedizin geändert werden müssen?

Aktuell entscheidet hauptsächlich der NC.