Menü ≡

Tierarzt (m/w/d) Teilzeit / Vollzeit Standort Potsdam

Ihre Aufgaben:
• Sichere Diagnostik und Behandlung von Klein- und Heimtieren
• Fachliche Beratung und Kommunikation zum Tierbesitzer
• Labordiagnostik
• Selbständige Führung der Sprechstunde/Konsultation
• Durchführung von Standard-OP
• Umsetzung verkaufsfördernder Maßnahmen (z.B. Beratung und Verkauf von Diätnahrung)
• Fachliche Anleitung des Tiermedizinischen Fachpersonals

Was uns überzeugt:
• Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin, bringen einschlägige berufs-spezifische tierärztliche Kenntnisse mit und konnten bereits erste praktische Erfahrungen sammeln.
• Neben kaufmännischem Grundverständnis und Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen, verfügen Sie über eine hohe Service- und Kundenorientierung.
• Sie sind sicher im Umgang mit den MS-Office-Programmen.
• Sie haben Freude an der Arbeit im Team und zeichnen sich durch ein sicheres Auftreten und Durchsetzungskraft, kombiniert mit ausgezeichneten kommunikativen Fähigkeiten in Wort und Schrift, aus.

Was wir bieten:
Im Sommer 2020 eröffnen wir in Potsdam eine neue Tierarztpraxis. Wir bieten Ihnen eine herausfordernde, anspruchsvolle Tätigkeit, in einer hoch modern ausgestatteten Tierarztpraxis, mit top diagnostischer Ausstattung.
Als Berufsanfänger erhalten Sie einen fairen Start ins Berufsleben mit entsprechender Bezahlung und beruflichen Fortbildungsmöglichkeiten.
Unsere Praxis soll nach dem GVP Standard zertifiziert werden.
Es erwartet Sie ein motiviertes, ehrgeiziges Team, das sich neuen Herausforderungen stellt, Sie bei Ihrer Arbeit unterstützt und dabei den Spaß an der Arbeit nicht vergisst.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich unter der der E-Mail Adresse bewerbung@activet.eu.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.




Kontakt

E-Mail

Homepage

Aufgegeben am: 16.01.2020 Letzte Aktualisierung: 13.02.2020

Verstöße in der Nutztierhaltung

Immer wieder kommt es zu gravierenden Verstößen in der Nutztierhaltung.

Welche Maßnahmen könnten dies Ihrer Meinung nach verhindern?