Rinderpraxis in Schleswig-Holstein

Wir sind eine Gemeinschaftspraxis mit zwei Standorten an der Nordseeküste. Unser Arbeitsschwerpunkt liegt in der Betreuung und Behandlung von Rindern und Schafen.

Für unsere wachsende Praxis suchen wir eine/n Tierärzt/in mit großem Interesse an der Wiederkäuermedizin mit oder ohne Erfahrung.



Aufgabengebiet
Ihre Haupttätigkeit liegt in der Betreuung und Behandlung in Milchviehbetrieben. Sie werden sowohl praktisch tätig sein, wie auch beratend zur Problemlösung auf Betrieben aktiv sein.

Wir bieten
Ihnen ein junges Team und eine Kommunikation auf Augenhöhe. Es gibt keine praktische Tätigkeit, die Ihnen vorenthalten bleibt. So können Sie bei uns alle gängigen Operationen am Rind erlernen und selbst durchführen, wie Kaiserschnitte, Labmagenoperationen nach Janowitz, Christiansen und Dirksen, Blinddarmoperationen und Klauenamputationen. Eine individuelle Einarbeitung nach Ihrer Vorstellung ist eine Selbstverständlichkeit. Es ist sowohl eine Stelle in Teil- oder Vollzeit möglich. Es erwartet Sie eine geregelte Arbeitszeit mit Wochenendausgleich und freiem Nachmittag, 30 Urlaubstage und bezahlte Fortbildungen im In- und Ausland.Wenn Sie Interesse an einer späteren Teilhaberschaft haben, bieten wir Ihnen diese an.Arbeitsbeginn/ Eintrittsdatum
sofort



E-Mail

Homepage
Aufgegeben am: 08.01.2019
   
Zurück  

Vetion.de - Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem Vetion.de - Newsletter
>>>>

Login eLearning-Kurse

Hier geht es zum Login für alle aktuellen eLearning-Kurse.
>>>>

Veti-Kalender 2018/2019 und TFA-Praxisplaner 2019 jetzt erhältlich

Der Veti-Kalender 2018/2019 sowie der TFA-Praxisplaner 2019 können ebenso wie verschiedene Lernkarten über den Vetion.de-Shop bezogen werden. >>>>

Jobbörse / Kleinanzeigen

Unter Jobbörse/ Kleinanzeigen finden Sie u.a. folgende Anzeige:

Tierarzt/-in für Kleintiere, Tierklinik Kaufungen-Kassel
Datum: 19.04.2019 >>>>

Tierarzt m/w fuer Kleintierpraxis in Yorkshire, UK
Datum: 19.04.2019 >>>>

Termine

Intensivworkshop „Neurologie mit Physiotherapie
vom 06.05.2019 bis 10.05.2019 >>>

Internationaler Veterinärkongress des Bundesverbandes der beamteten Tierärzte
vom 06.05.2019 bis 08.05.2019 >>>

Narkose mit Isofluran bei der Ferkelkastration

Aktuell wollen wir von Ihnen erfahren, wie Sie zur geplanten Verordnung stehen, dass Landwirte die Narkose mit Isofluran bei der Ferkelkastration durchführen dürfen.

Zur Umfrage >>>>