Wir sind bemüht, die bei Vetion.de vorhandenen Vorschriften auf dem aktuellen Stand zu halten. Damit Sie diesen auch angezeigt bekommen, aktualisieren Sie bitte sicherheitshalber die Ansicht in Ihrem Browser.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der angebotenen Informationen wird keine Gewähr übernommen. Es gelten ausschließlich die in den amtlichen Verkündigungsorganen veröffentlichten Textfassungen.

 

Übertragbare Krankheiten - EG-Vorschriften

Durchführungsbeschluss (EU) 2018/945 über die durch epidemiologische Überwachung zu erfassenden übertragbaren Krankheiten und damit zusammenhängenden besonderen Gesundheitsrisiken sowie über die entsprechenden Falldefinitionen
vom 22. Juni 2018, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 170, S. 1 vom 6.7.2018

Entscheidung Nr. 2119/98/EG über die Schaffung eines Netzes für die epidemiologische Überwachung und die Kontrolle übertragbarer Krankheiten in der Gemeinschaft
vom 24. September 1998, ABl. Nr. L 268, S.1 vom 3.10.1998
Konsolidierte Fassung - Stand: 06.11.2013

- -Ende der Gültigkeit 05.11.2013

aufgehoben durch:
Beschluss Nr. 1082/2013/EU zu schwerwiegenden grenzüberschreitenden Gesundheitsgefahren und zur Aufhebung der Entscheidung Nr. 2119/98/EG
vom 22. Oktober 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 293, S.1 vom 5.11.2013

Durchführungsbeschluss (EU) 2017/253 zur Festlegung von Verfahren für Warnmeldungen als Teil des im Hinblick auf schwerwiegende grenzüberschreitende Gesundheitsgefahren und für den Informationsaustausch, die Konsultation und die Koordinierung der Reaktion auf solche Gefahren gemäß dem Beschluss Nr. 1082/2013/EU eingerichteten Frühwarn- und Reaktionssystems
vom 13. Februar 2017, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 37, S. 23 vom 14.2.2017


Entscheidung 2000/96/EG betreffend die von dem Gemeinschaftsnetz nach und nach zu erfassenden übertragbaren Krankheiten gemäß der Entscheidung Nr. 2119/98/EG
vom 22. Dezember 1999, ABl. Nr. L 28, S. 50 vom 3.2.2000
Konsolidierte Fassung - Stand: 05.09.2012


Entscheidung 2002/253/EG zur Festlegung von Falldefinitionen für die Meldung übertragbarer Krankheiten an das Gemeinschaftsnetz gemäß der Entscheidung Nr. 2119/98/EG
vom 19. März 2002, ABl. Nr. L 86, S. 44 vom 3.4.2002
Konsolidierte Fassung - Stand: 27.09.2012


Verordnung (EG) Nr. 851/2004 zur Errichtung eines Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten
vom 21. April 2004, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 142, S.1 vom 30.4.2004


Entscheidung 2000/57/EG über ein Frühwarn- und Reaktionssystem für die Überwachung und die Kontrolle übertragbarer
Krankheiten gemäß der Entscheidung Nr. 2119/98/EG

vom 22. Dezember 1999, ABl. Nr. L 21, S.32 vom 26.1.2000
Konsolidierte Fassung - Stand: 06.03.2017

aufgehoben durch:
Durchführungsbeschluss (EU) 2017/253 zur Festlegung von Verfahren für Warnmeldungen als Teil des im Hinblick auf schwerwiegende grenzüberschreitende Gesundheitsgefahren und für den Informationsaustausch, die Konsultation und die Koordinierung der Reaktion auf solche Gefahren gemäß dem Beschluss Nr. 1082/2013/EU eingerichteten Frühwarn- und Reaktionssystems

vom 13. Februar 2017, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 37, S.23 vom 14.2.2017