Wir sind bemüht, die bei Vetion.de vorhandenen Vorschriften auf dem aktuellen Stand zu halten. Damit Sie diesen auch angezeigt bekommen, aktualisieren Sie bitte sicherheitshalber die Ansicht in Ihrem Browser.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der angebotenen Informationen wird keine Gewähr übernommen. Es gelten ausschließlich die in den amtlichen Verkündigungsorganen veröffentlichten Textfassungen.

 

Referenzlaboratorien - EG-Vorschriften

Durchführungsbeschluss 2014/27/EU über eine Finanzhilfe der Union für Referenzlaboratorien der Europäischen Union für das Jahr 2014
(Nur der dänische, der deutsche, der englische, der französische, der italienische, der niederländische, der schwedische und der spanische Text sind verbindlich)

vom 17. Januar 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 16, S.41 vom 21.1.2014

Durchführungsbeschluss 2013/155/EU über eine Finanzhilfe der Union für Referenzlaboratorien der Europäischen Union für das Jahr 2013
(Nur der dänische, der deutsche, der englische, der französische, der italienische, der niederländische, der schwedische und der spanische Text sind verbindlich)

vom 22. März 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 86, S.28 vom 26.3.2013

Durchführungsbeschluss 2011/889/EU über die Finanzhilfe der Union für Referenzlaboratorien der Europäischen Union für das Jahr 2012
(Nur der dänische, der deutsche, der englische, der französische, der italienische, der niederländische, der schwedische und der spanische Text sind verbindlich)

vom 21. Dezember 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 344, S.39 vom 28.12.2011


Richtlinie 2008/73/EG zur Vereinfachung der Verfahren für das Auflisten und die Veröffentlichung von Informationen im Veterinär- und Tierzuchtbereich und zur Änderung der Richtlinien 64/432/EWG, 77/504/EWG, 88/407/EWG, 88/661/EWG, 89/361/EWG, 89/556/EWG, 90/426/EWG, 90/427/EWG, 90/428/EWG, 90/429/EWG, 90/539/EWG, 91/68/EWG, 91/496/EWG, 92/35/EWG, 92/65/EWG, 92/66/EWG, 92/119/EWG, 94/28/EG, 2000/75/EG, der Entscheidung 2000/258/EG sowie der Richtlinien 2001/89/EG, 2002/60/EG und 2005/94/EG
vom 15. Juli 2008, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 219, S. 40 vom 14.8.2008
Konsolidierte Fassung - Stand: 03.09.2008

Entscheidung 2009/712/EG zur Umsetzung der Richtlinie 2008/73/EG hinsichtlich Informationsseiten im Internet mit Listen der Einrichtungen und Labors, die von den Mitgliedstaaten gemäß den veterinär- und tierzuchtrechtlichen Vorschriften der Gemeinschaft zugelassen wurden
vom 18. September 2009, mtsblatt der Europäischen Union Nr. L 247, S. 13 vom 19.9.2009

Rüchstandsuntersuchungen

Entscheidung 98/536/EG zur Festlegung des Verzeichnisses der nationalen Referenzlaboratorien für Rückstandsuntersuchungen
vom 3. September 1998, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 251, S. 39 vom 11.9.1998
Konsolidierte Fassung - Stand: 11.08.2016

Richtlinie 96/23/EG über Kontrollmaßnahmen hinsichtlich bestimmter Stoffe und ihrer Rückstände in lebenden Tieren und tierischen Erzeugnissen und zur Aufhebung der Richtlinien 85/358/EWG und 86/469/EWG und der Entscheidungen 89/187/EWG und 91/664/EWG
vom 29. April 1996, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 125, S. 10 vom 23.5.1996
Konsolidierte Fassung - Stand: 01.07.2013

Durchführungsverordnung (EU) 2018/1587 zur Widerrufung der Benennung des Istituto Superiore di Sanità, Rom, Italien, als EU-Referenzlaboratorium für die in Anhang I Gruppe B Nummer 3 Buchstabe c der Richtlinie 96/23/EG aufgeführten Rückstände
vom 22. Oktober 2018, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 264, S. 20 vom 23.10.2018

Tiergesundheit und lebende Tiere

Entscheidung 2009/470/EG über bestimmte Ausgaben im Veterinärbereich
vom 25. Mai 2009, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 155, S.30 vom 18.6.2009

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 926/2011 für die Zwecke der Entscheidung 2009/470/EG hinsichtlich einer Finanzhilfe der Union für die EU-Referenzlaboratorien im Bereich Futtermittel und Lebensmittel sowie Tiergesundheit
vom 12. September 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 241, S.2 vom 17.9.2011

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 135/2013 zur Änderung der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 926/2011 für die Zwecke der Entscheidung 2009/470/EG hinsichtlich einer Finanzhilfe der Union für die EU- Referenzlaboratorien im Bereich Futtermittel und Lebensmittel sowie Tiergesundheit
vom 18. Februar 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 46, S.8 vom 19.2.2013

Durchführungsbeschluss 2011/338/EU über eine EU-Finanzhilfe für das Referenzlaboratorium der Europäischen Union für Bienengesundheit für den Zeitraum vom 1. April 2011 bis zum 31. Dezember 2011
(Nur der französische Text ist verbindlich)

vom 10. Juni 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 152, S.32 vom 11.6.2011

Verordnung (EU) Nr. 87/2011 zur Benennung des EU-Referenzlaboratoriums für Bienengesundheit, zur Festlegung zusätzlicher Pflichten und Aufgaben dieses Laboratoriums sowie zur Änderung von Anhang VII der Verordnung (EG) Nr. 882/2004
vom 2. Februar 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 29, S.1 vom 3.2.2011

Verordnung (EU) Nr. 415/2013 zur Festlegung zusätzlicher Pflichten und Aufgaben der EU-Referenzlaboratorien für Tollwut, Rindertuberkulose und Bienengesundheit, zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 737/2008 und zur Aufhebung der Verordnung (EU) Nr. 87/2011
vom 6. Mai 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 125, S.7 vom 7.5.2013

Beschluss 2010/735/EU über eine Finanzhilfe der Union für bestimmte EU-Referenzlaboratorien im Bereich Tiergesundheit und lebende Tiere im Jahr 2011
(Nur der dänische, der englische, der französische, der deutsche, der spanische und der schwedische Text sind verbindlich)

vom 1. Dezember 2010, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 316, S.17 vom 2.12.2010

Beschluss 2009/961/EU über eine Finanzhilfe der Union für bestimmte gemeinschaftliche Referenzlaboratorien im Bereich Tiergesundheit und lebende Tiere im Jahr 2010
(Nur der dänische, der englische, der französische, der deutsche, der spanische und der schwedische Text sind verbindlich)

vom 14. Dezember 2009, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 330, S.88 vom 16.12.2009

Entscheidung 2008/965/EG über eine Finanzhilfe der Gemeinschaft für bestimmte gemeinschaftliche Referenzlaboratorien im Bereich Tiergesundheit und lebende Tiere im Jahr 2009
(Nur der dänische, der deutsche, der englische, der französische, der schwedische und der spanische Text sind verbindlich)
vom 5. Dezember 2008, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 344, S.112 vom 20.12.2008

Entscheidung 2009/585/EG zur Änderung der Entscheidung 2008/965/EG über eine Finanzhilfe der Gemeinschaft für bestimmte gemeinschaftliche Referenzlaboratorien im Bereich Tiergesundheit und lebende Tiere im Jahr 2009
(Nur der englische Text ist verbindlich)

vom 31. Juli 2009, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 201, S.65 vom 1.8.2009



Entscheidung 2008/912/EG über die bestimmten gemeinschaftlichen Referenzlaboratorien im Bereich der Lebensmittel- und Futtermittelkontrolle gewährte Finanzhilfe der Gemeinschaft für das Jahr 2009
(Nur der spanische, der dänische, der deutsche, der englische, der französische, der italienische, der
niederländische und der schwedische Text sind verbindlich)
vom 28. November 2008, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 328, S.49 vom 6.12.2008

Entscheidung 2008/810/EG über eine Finanzhilfe der Gemeinschaft für bestimmte gemeinschaftliche Referenzlaboratorien im Bereich Tiergesundheit und lebende Tiere im zweiten Halbjahr 2008
(Nur der spanische, der englische und der französische Text sind verbindlich)
vom 21. Oktober 2008, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 281, S.30 vom 24.10.2008

Entscheidung 2008/332/EG über eine Finanzhilfe der Gemeinschaft für bestimmte gemeinschaftliche Referenzlaboratorien im Bereich Tiergesundheit und lebende Tiere im Jahr 2008
(Nur der dänische, der deutsche, der englische, der französische, der schwedische und der spanische Text sind verbindlich)
vom 24. April 2008, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 114, S.99 vom 26.4.2008

Entscheidung 2007/336/EG über eine Finanzhilfe der Gemeinschaft für bestimmte gemeinschaftliche Referenzlaboratorien im Bereich Tiergesundheit und lebende Tiere im Jahr 2007
(Nur der dänische, der deutsche, der englische, der französische, der spanische und der schwedische Text sind verbindlich)
vom 8. Mai 2007, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 128, S.45 vom 16.5.2007

Verordnung (EG) Nr. 1754/2006 über die Modalitäten für die Gewährung der Finanzhilfe der Gemeinschaft an die Gemeinschaftsreferenzlaboratorien für Futtermittel, Lebensmittel und den Bereich Tiergesundheit
vom 28. November 2006, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 331, S.8 vom 29.11.2006

Entscheidung 2006/141/EG über eine Finanzhilfe der Gemeinschaft für den Betrieb bestimmter gemeinschaftlicher Referenzlaboratorien im Bereich Tiergesundheit und lebende Tiere 2006
(Nur der dänische, der englische, der französische, der deutsche, der spanische und der schwedische Text sind verbindlich)
vom 16. Februar 2006, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 54, S.47 vom 24.2.2006

Lebensmittel- und Futtermittelkontrolle

Beschluss 2010/736/EU über die bestimmten Referenzlaboratorien der Europäischen Union im Bereich der Lebensmittel- und Futtermittelkontrolle gewährte Finanzhilfe der EU für das Jahr 2011
(Nur der dänische, deutsche, englische, französische, italienische, niederländische, schwedische und spanische Text ist verbindlich)

vom 1. Dezember 2010, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 316, S.22 vom 2.12.2010

Entscheidung 2009/863/EG über die bestimmten gemeinschaftlichen Referenzlaboratorien im Bereich der Lebensmittel- und Futtermittelkontrolle gewährte Finanzhilfe der Gemeinschaft für das Jahr 2010
(Nur der dänische, deutsche, englische, französische, italienische, niederländische, schwedische und spanische Text sind verbindlich)

vom 30. November 2009, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 314, S.91 vom 1.12.2009

Beschluss 2006/661/EG über eine Finanzhilfe der Gemeinschaft für neue Gemeinschaftsreferenzlaboratorien im Bereich der Lebensmittel- und Futtermittelkontrolle
vom 29. September 2006, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 272, S.18 vom 3.10.2006

Veterinärmedizin und Verbrauchergesundheit

Entscheidung 2006/195/EG über die bestimmten gemeinschaftlichen Referenzlaboratorien für Veterinärmedizin und Verbrauchergesundheit (Rückstände) durch die Gemeinschaft gewährte Finanzhilfe für das Jahr 2006
vom 2. März 2006, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 70, S.78 vom 9.3.2006

Entscheidung 2006/142/EG über die bestimmten gemeinschaftlichen Referenzlaboratorien für Veterinärmedizin und Verbrauchergesundheit (biologische Risiken) gewährte Finanzhilfe der Gemeinschaft für das Jahr 2006
(Nur der spanische, französische, niederländische und englische Text sind verbindlich)
vom 17. Februar 2006, Amtsblatt der Europäischen Union Nr.L 54, S.50 vom 24.2.2006

Spezielle Tierseuche

Verordnung (EU) 2018/455 zur Festlegung zusätzlicher Pflichten und Aufgaben des Referenzlaboratoriums der Europäischen Union für Fisch- und Krustentierkrankheiten sowie zur Änderung von Anhang VII der Verordnung (EG) Nr. 882/2004
vom 16. März 2018, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 77, S. 4 vom 20.3.2018

Verordnung (EU) 2018/415 zur Festlegung zusätzlicher Pflichten und Aufgaben des Referenzlaboratoriums der Europäischen Union für die Pferdepest und zur Änderung des Anhangs II der Richtlinie 92/35/EWG, des Anhangs II der Richtlinie 2000/75/EG und des Anhangs VII der Verordnung (EG) Nr. 882/2004
vom 16. März 2018, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 75, S. 18 vom 19.3.2018

Verordnung (EU) 2017/212 zur Benennung des EU-Referenzlaboratoriums für Pest der kleinen Wiederkäuer, zur Festlegung zusätzlicher Pflichten und Aufgaben dieses Laboratoriums sowie zur Änderung von Anhang VII der Verordnung (EG) Nr. 882/2004
vom 7. Februar 2017, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 33, S. 27 vom 8.2.2017

Verordnung (EU) 2017/140 zur Benennung des EU-Referenzlabors für durch Capripoxviren verursachte Erkrankungen (Lumpy-Skin-Krankheit und Pockenseuche der Schafe und Ziegen) mit zusätzlichen Zuständigkeiten und Aufgaben für dieses Labor und zur Änderung von Anhang VII der Verordnung (EG) Nr. 882/2004
vom 26. Januar 2017, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 22, S.10 vom 27.1.2017

Tollwut

Entscheidung 2000/258/EG zur Bestimmung eines spezifischen Instituts, das für die Aufstellung der Kriterien für die Normung der serologischen Tests zur Kontrolle der Wirksamkeit der Tollwutimpfstoffe verantwortlich ist
vom 20. März 2000, ABl. L 79, S.40 vom 30.3.2000
Konsolidierte Fassung - Stand: 03.09.2008

Beschluss 2010/436/EU zur Durchführung der Entscheidung 2000/258/EG im Hinblick auf Befähigungstests zum Zweck der Aufrechterhaltung von Laboratorien erteilten Zulassungen für die Durchführung serologischer Tests zur Kontrolle der Wirksamkeit der Tollwutimpfstoffe
vom 9. August 2010, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 209, S.19 vom 10.8.2010


Durchführungsbeschluss (EU) 2018/193 zur Zulassung von Laboratorien in Brasilien und in der Russischen Föderation für die Durchführung serologischer Tests zur Kontrolle der Wirksamkeit von Tollwutimpfstoffen bei Hunden, Katzen und Frettchen
vom 7. Februar 2018, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 36, S.18 vom 9.2.2018

Durchführungsbeschluss (EU) 2017/223 zur Zulassung eines Laboratoriums in Brasilien für die Durchführung serologischer Tests zur Kontrolle der Wirksamkeit von Tollwutimpfstoffen bei Hunden, Katzen und Frettchen
vom 7. Februar 2017, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 34, S. 34 vom 9.2.2017

Durchführungsbeschluss (EU) 2017/9 über die Zulassung bestimmter Laboratorien in Marokko und Taiwan für die Durchführung serologischer Tests zur Kontrolle der Wirksamkeit von Tollwutimpfstoffen bei Hunden, Katzen und Frettchen
vom 4. Januar 2017, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 3, S. 32 vom 6.1.2017

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1235 zur Zulassung eines Laboratoriums in der Republik Korea für die Durchführung serologischer Tests zur Kontrolle der Wirksamkeit von Tollwutimpfstoffen bei Hunden, Katzen und Frettchen
vom 26. Juli 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 202, S.43 vom 28.7.2016

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/423 zur Ermächtigung bestimmter Laboratorien in Ägypten, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den Vereinigten Staaten von Amerika, serologische Tests zur Kontrolle der Wirksamkeit von Tollwutimpfstoffen bei Hunden, Katzen und Frettchen durchzuführen
vom 18. März 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 75, S.70 vom 22.3.2016

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/130 zur Zulassung von Laboratorien in China für die Durchführung serologischer Tests zur Kontrolle der Wirksamkeit von Tollwutimpfstoffen
vom 26. Januar 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 21, S.20 vom 28.1.2015

Durchführungsbeschluss 2014/514/EU zur Zulassung von Laboratorien in der Republik Korea für die Durchführung serologischer Tests zur Kontrolle der Wirksamkeit von Tollwutimpfstoffen
vom 31. Juli 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 231, S.11 vom 2.8.2014

Durchführungsbeschluss 2013/709/EU über die Zulassung eines Laboratoriums in den Vereinigten Staaten von Amerika für die Durchführung serologischer Tests zur Kontrolle der Wirksamkeit von Tollwutimpfstoffen
vom 2. Dezember 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 323, S.34 vom 4.12.2013

Durchführungsbeschluss 2013/224/EU über die Zulassung eines Laboratoriums in Kroatien für die Durchführung serologischer Tests zur Kontrolle der Wirksamkeit von Tollwutimpfstoffen
vom 17. Mai 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 135, S.21 vom 22.5.2013

Durchführungsbeschluss 2013/261/EU zur Zulassung eines Laboratoriums in der Ukraine für die Durchführung serologischer Tests zur Kontrolle der Wirksamkeit von Tollwutimpfstoffen
vom 3. Juni 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 152, S.50 vom 5.6.2013

Durchführungsbeschluss 2012/304/EU über die Zulassung von Laboratorien in Kroatien und Mexiko für die Durchführung serologischer Tests zur Kontrolle der Wirksamkeit von Tollwutimpfstoffen
vom 11. Juni 2012, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 152, S.50 vom 13.6.2012

Durchführungsbeschluss 2011/396/EU zur Zulassung eines Laboratoriums in Japan für die Durchführung serologischer Tests zur Kontrolle der Wirksamkeit von Tollwutimpfstoffen
vom 4. Juli 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 176, S.51 vom 5.7.2011

Beschluss 2011/91/EU über die Zulassung eines Laboratoriums in der Republik Korea für die Durchführung serologischer Tests zur Kontrolle der Wirksamkeit von Tollwutimpfstoffen
vom 10. Februar 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 37, S.18 vom 11.2.2011

Beschluss 2010/591/EU über die Zulassung eines Laboratoriums in Russland für die Durchführung serologischer Tests zur Kontrolle der Wirksamkeit der Tollwutimpfstoffe
vom 1. Oktober 2010, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 260, S.21 vom 2.10.2010


Verordnung (EG) Nr. 737/2008 zur Benennung der Gemeinschaftsreferenzlaboratorien für Krustentierkrankheiten, Tollwut und Rindertuberkulose, zur Festlegung zusätzlicher Pflichten und Aufgaben der Gemeinschaftsreferenzlaboratorien für Tollwut und Rindertuberkulose sowie zur Änderung von Anhang VII der Verordnung (EG) Nr. 882/2004
vom 28. Juli 2008, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 201, S.29 vom 30.7.2008

Verordnung (EU) Nr. 415/2013 zur Festlegung zusätzlicher Pflichten und Aufgaben der EU-Referenzlaboratorien für Tollwut, Rindertuberkulose und Bienengesundheit, zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 737/2008 und zur Aufhebung der Verordnung (EU) Nr. 87/2011
vom 6. Mai 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 125, S.7 vom 7.5.2013

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 72/2013 zur Änderung der Verordnungen (EG) Nr. 180/2008 und (EG) Nr. 737/2008 hinsichtlich des Zeitraums, für den bestimmte Laboratorien als EU-Referenzlaboratorien benannt sind
vom 25. Januar 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 26, S.9 vom 26.1.2013

Verordnung (EU) Nr. 208/2011 zur Änderung von Anhang VII der Verordnung (EG) Nr. 882/2004 sowie der Verordnung (EG) Nr. 180/2008 und der Verordnung (EG) Nr. 737/2008 betreffend Verzeichnisse und Bezeichnungen von Referenzlaboratorien der EU
vom 2. März 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 58, S.29 vom 3.3.2011

Verordnung (EU) Nr. 880/2011 zur Berichtigung der Verordnung (EU) Nr. 208/2011 zur Änderung von Anhang VII der Verordnung (EG) Nr. 882/2004 sowie der Verordnung (EG) Nr. 180/2008 und der Verordnung (EG) Nr. 737/2008 betreffend Verzeichnisse und Bezeichnungen von Referenzlaboratorien der EU
vom 2. September 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 228, S.8 vom 3.9.2011

Entscheidung 2007/729/EG zur Änderung der Richtlinien 64/432/EWG, 90/539/EWG, 92/35/EWG, 92/119/EWG, 93/53/EWG, 95/70/EG, 2000/75/EG, 2001/89/EG und 2002/60/EG des Rates und der Entscheidungen 2001/618/EG und 2004/233/EG der Kommission in Bezug auf die Listen der nationalen Referenzlaboratorien und der staatlichen Institute
vom 7. November 2007, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 294, S.26 vom 13.11.2007

Entscheidung 2006/911/EG zur Änderung der Richtlinien 64/432/EWG, 90/539/EWG, 92/35/EWG, 92/119/EWG, 93/53/EWG, 95/70/EG, 2000/75/EG, 2001/89/EG und 2002/60/EG des Rates und der Entscheidung 2001/618/EG der Kommission in Bezug auf die Listen der nationalen Referenzlaboratorien und der staatlichen Institute
vom 5. Dezember 2006, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 346, S.41 vom 9.12.2006

Verordnung (EG) Nr. 180/2008 über das Gemeinschaftsreferenzlaboratorium für Krankheiten von Equiden mit Ausnahme der Pferdepest und zur Änderung des Anhangs VII der Verordnung (EG) Nr. 882/2004
vom 28. Februar 2008, ABl. Nr. L 56, S. 4 vom 29.2.2008
Konsolidierte Fassung - Stand: 23.03.2011

Durchführungsverordnung (EU) 2017/793 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 180/2008 hinsichtlich der Verlängerung des Zeitraums der Benennung des EU-Referenzlaboratoriums für Krankheiten von Equiden mit Ausnahme der Pferdepest
vom 10. Mai 2017, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 120, S. 5 vom 11.05.2017

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 72/2013 zur Änderung der Verordnungen (EG) Nr. 180/2008 und (EG) Nr. 737/2008 hinsichtlich des Zeitraums, für den bestimmte Laboratorien als EU-Referenzlaboratorien benannt sind
vom 25. Januar 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 26, S.9 vom 26.1.2013

MKS, Brucellose bei Vetion.de unter Tierseuchen in der EU - aktuelle Verordnungen

Link zur Verordnung (EG) Nr. 882/2004 über amtliche Kontrollen zur Überprüfung der Einhaltung des Lebensmittel- und Futtermittelrechts sowie der Bestimmungen über Tiergesundheit und Tierschutz bei Vetion.de