Wir sind bemüht, die bei Vetion.de vorhandenen Vorschriften auf dem aktuellen Stand zu halten. Damit Sie diesen auch angezeigt bekommen, aktualisieren Sie bitte sicherheitshalber die Ansicht in Ihrem Browser.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der angebotenen Informationen wird keine Gewähr übernommen. Es gelten ausschließlich die in den amtlichen Verkündigungsorganen veröffentlichten Textfassungen.


Newcastle-Krankheit - EG-Vorschriften

Richtlinie 92/66/EWG über Gemeinschaftsmaßnahmen zur Bekämpfung der Newcastle-Krankheit
vom 14. Juli 1992, ABl. Nr. L 260, S.1 vom 5.9.1992
Konsolidierte Fassung - Stand: 03.09.2008

Richtlinie (EU) 2018/597 zur Änderung der Richtlinie 92/66/EWG über Gemeinschaftsmaßnahmen zur Bekämpfung der Newcastle-Krankheit
vom 18. April 2018, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 103, S. 4 vom 23.4.2018

Durchführungsbeschluss (EU) 2018/662 zur Benennung des Referenzlabors der Europäischen Union für die Aviäre Influenza und die Newcastle-Krankheit und zur Änderung des Anhangs VII der Richtlinie 2005/94/EG
vom 27. April 2018, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 110, S. 134 vom 30.4.2018


Entscheidung 93/152/EWG über die Kriterien für Impfstoffe für Routineimpfungen gegen die Newcastle-Krankheit
vom 8. Februar 1993, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 59, S.35 vom 12.03.1993

Konsolidierte Fassung - Stand: 01.12.2010


Entscheidung 2007/24/EG zur Genehmigung von Krisenplänen zur Bekämpfung der Geflügelpest und der Newcastle-Krankheit
vom 22. Dezember 2006, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 8, S.26 vom 13.1.2007

Verordnung (EU) Nr. 955/2010 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 798/2008 hinsichtlich der Verwendung von Impfstoffen gegen die Newcastle-Krankheit
vom 22. Oktober 2010, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 279, S.3 vom 23.10.2010


Finanzhilfen

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1049 zur Festsetzung der finanziellen Beteiligung der Union an den Kosten, die Zypern bei der Finanzierung der Dringlichkeitsmaßnahmen zur Bekämpfung der Newcastle-Krankheit im Jahr 2013 entstanden sind
vom 27. Juni 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 170, S.69 vom 29.6.2016

Durchführungsbeschluss 2013/724/EU über eine Finanzhilfe der Union für Dringlichkeitsmaßnahmen zur Bekämpfung der Newcastle- Krankheit in Zypern im Jahr 2013
(Nur der griechische Text ist verbindlich)

vom 5. Dezember 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 328, S.121 vom 7.12.2013

Durchführungsbeschluss 2011/797/EU zur Festsetzung der finanziellen Beteiligung der Union an den im Rahmen der Dringlichkeitsmaßnahmen zur Bekämpfung der Newcastle-Krankheit in Spanien im Jahr 2009 entstandenen Kosten
(Nur der spanische Text ist verbindlich)

vom 30. November 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 320, S.43 vom 3.12.2011

Durchführungsbeschluss 2011/208/EU über eine Finanzhilfe der Union für Dringlichkeitsmaßnahmen zur Bekämpfung der Newcastle-Krankheit in Spanien im Jahr 2009
(Nur der spanische Text ist verbindlich)

vom 1. April 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr, L 87, S.29 vom 2.4.2011

Entscheidung 2009/110/EG über eine Finanzhilfe der Gemeinschaft für Dringlichkeitsmaßnahmen zur Bekämpfung der Newcastle-Krankheit in Deutschland im Jahr 2008
(Nur der deutsche Text ist verbindlich)
vom 10. Februar 2009, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 40, S.31 vom 11.2.2009

Entscheidung 2008/623/EG über eine Finanzhilfe der Gemeinschaft für Dringlichkeitsmaßnahmen zur Bekämpfung der Newcastle-Krankheit in Estland im Jahre 2007
(Nur der estnische Text ist verbindlich)
vom 24. Juli 2008, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 200, S.24 vom 29.7.2008

Entscheidung 2008/428/EG zur Festsetzung der Finanzhilfe der Gemeinschaft für die im Rahmen der Dringlichkeitsmaßnahmen zur Bekämpfung der Newcastle-Krankheit 2005 im Vereinigten Königreich entstandenen Kosten
(Nur die englische Fassung ist verbindlich)
vom 9. Juni 2008, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 150, S.39 vom 10.6.2008


Beschluss 2011/111/EU zur Ermächtigung Frankreichs — im Einklang mit der Richtlinie 92/66/EWG des Rates — zur Verbringung von Eintagsküken und angehendem Zuchtgeflügel aus der Schutzzone heraus, die aufgrund eines Ausbruchs der Newcastle-Krankheit im Departement Côtes d’Armor eingerichtet wurde
(Nur der französische Text ist verbindlich)

vom 18. Februar 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 46, S.44 vom 19.2.2011


Entscheidung 2006/501/EG zur Änderung der Entscheidung 2006/264/EG mit Maßnahmen zum Schutz gegen die Newcastle-Krankheit in Rumänien
vom 14. Juli 2006, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 198, S.38 vom 20.7.2006


Entscheidung 2005/648/EG mit Maßnahmen zum Schutz gegen die Newcastle-Krankheit in Bulgarien
vom 8. September 2005, Amtsblatt der Europäischen Union Nr.L 238, S.16 vom 15.9.2005
Konsolidierte Fassung - Stand: 01.01.2007

Aufgehoben am 23. Oktober 2006:
Verordnung (EG) Nr. 1792/2006, Nr. L 362, S. 1 vom 20.12.2006


Vorschriften zum Handel, zu Veterinärbescheinigungen (2005/432/EG) und zu Veterinärkontrollen (91/496/EWG, 97/78/EG) finden Sie bei Vetion.de unter:
Vorschriften für die Einfuhr von bzw. den Handel mit Tieren, Fleisch, Samen, Eizellen und Embryonen
(Mustergesundheitsbescheinigung, Veterinärkontrollen, Grenzkontrollstellen, ANIMO, Traces)