Wir sind bemüht, die bei Vetion.de vorhandenen Vorschriften auf dem aktuellen Stand zu halten. Damit Sie diesen auch angezeigt bekommen, aktualisieren Sie bitte sicherheitshalber die Ansicht in Ihrem Browser.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der angebotenen Informationen wird keine Gewähr übernommen. Es gelten ausschließlich die in den amtlichen Verkündigungsorganen veröffentlichten Textfassungen.


Gentechnik - EG-Vorschriften

Verordnung 2003/1829/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über genetisch veränderte Lebensmittel und Futtermittel
vom 22. September 2003, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 268, S.1 vom 18.10.2003
Konsolidierte Fassung - Stand: 10.04.2008

Verordnung (EG) Nr. 641/2004 mit Durchführungsbestimmungen zur Verordnung (EG) Nr. 1829/2003 hinsichtlich des Antrags auf Zulassung neuer genetisch veränderter Lebensmittel und Futtermittel, der Meldung bestehender Erzeugnisse und des zufälligen oder technisch unvermeidbaren Vorhandenseins genetisch veränderten Materials, zu dem die Risikobewertung befürwortend ausgefallen ist
vom 6. April 2004, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 102, S.14 vom 7.4.2004

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 503/2013 über Anträge auf Zulassung genetisch veränderter Lebens- und Futtermittel gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003 und zur Änderung der Verordnungen (EG) Nr. 641/2004 und (EG) Nr. 1981/2006
vom 3. April 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 157, S.1 vom 8.6.2013

Verordnung (EG) Nr. 1981/2006 mit Durchführungsbestimmungen zu Artikel 32 der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003 über das gemeinschaftliche Referenzlaboratorium für gentechnisch veränderte Organismen
vom 22. Dezember 2006, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 368, S.99 vom 23.12.2006

Konsolidierte Fassung - Stand: 28.02.2014


Durchführungsbeschluss (EU) 2017/1212 über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderten Mais der Sorte DAS-40278-9 enthalten, aus ihm bestehen oder aus ihm gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der englische Text ist verbindlich)

vom 4. Juli 2017, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 173, S. 43 vom 6.7.2017

Durchführungsbeschluss (EU) 2017/1211 über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der genetisch veränderten Baumwollsorte 281-24-236 × 3006-210-23 × MON 88913 (DAS-24236-5 × DAS-21Ø23-5 × MON-88913-8) bestehenden, diese enthaltenden oder aus dieser gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der englische Text ist verbindlich)

vom 4. Juli 2017, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 173, S. 38 vom 6.7.2017

Durchführungsbeschluss (EU) 2017/1209 über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderten Mais der Sorte Bt11 × 59122 × MIR604 × 1507 × GA21 enthalten, aus ihm bestehen oder aus ihm hergestellt werden, und von genetisch verändertem Mais, bei dem zwei, drei oder vier der Sorten Bt11, 59122, MIR604, 1507 und GA21 kombiniert werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003 über genetisch veränderte Lebensmittel und Futtermittel
(Nur der französische und der niederländische sind verbindlich)

vom 4. Juli 2017, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 173, S. 28 vom 6.7.2017

Durchführungsbeschluss (EU) 2017/1208 über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderte Baumwolle der Sorte GHB119 (BCS-GHØØ5-8) enthalten, aus ihr bestehen oder aus ihr gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003 über genetisch veränderte Lebensmittel und Futtermittel
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 4. Juli 2017, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 173, S. 23 vom 6.7.2017

Durchführungsbeschluss (EU) 2017/1207 zur Erneuerung der Zulassung des Inverkehrbringens von aus der genetisch veränderten Maissorte MON 810 (MON-ØØ81Ø-6) gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der niederländische und der französische Text sind verbindlich)

vom 4. Juli 2017, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 173, S. 18 vom 6.7.2017

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/2050 über das Inverkehrbringen einer genetisch veränderten Nelkensorte (Dianthus caryophyllus L., Linie SHD-27531-4)
(Nur der niederländische Text ist verbindlich)

vom 22. November 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 318, S.13 vom 24.11.2016

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1685 über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die aus der genetisch veränderten Maissorte Bt11 × MIR162 × MIR604 × GA21 bestehen, diese enthalten oder aus dieser gewonnen werden, und von genetisch veränderten Maissorten, die zwei oder drei der GV-Ereignisse Bt11, MIR162, MIR604 und GA21 kombinieren, sowie zur Aufhebung der Beschlüsse 2010/426/EU, 2011/892/EU, 2011/893/EU und 2011/894/EU
vom 16. September 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 254, S.22 vom 20.9.2016

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1217 über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderte Sojabohnen der Sorte MON 87705 × MON 89788 (MON-877Ø5-6 × MON-89788-1) enthalten, aus ihnen bestehen oder aus ihnen gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der niederländische und der französische Text sind verbindlich)

vom 22. Juli 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 199, S.28 vom 26.7.2016

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1216 über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderte Sojabohnen der Sorte MON 87708 × MON 89788 (MON-877Ø8-9 × MON-89788-1) enthalten, aus ihnen bestehen oder aus ihnen gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der niederländische und der französische Text sind verbindlich)

vom 22. Juli 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 199, S.22 vom 26.7.2016

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1215 über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderte Sojabohnen der Sorte FG72 (MST-FGØ72-2) enthalten, aus ihnen bestehen oder aus ihnen gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der deutsche Text ist verbindlich)

vom 22. Juli 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 199, S.16 vom 26.7.2016

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/321 zur Anpassung des geografischen Geltungsbereichs der Zulassung zum Anbau von genetisch verändertem Mais (Zea mays L.) der Sorte MON 810 (MON-ØØ81Ø-6)
vom 3. März 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 60, S.90 vom 5.3.2016

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/87 über die Rücknahme bereits existierender Erzeugnisse, die aus MON 863 (MON-ØØ863-5) gewonnen werden, vom Markt und zur Aufhebung der Beschlüsse 2010/139/EU, 2010/140/EU, 2010/141/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die aus den genetisch veränderten Maissorten MON863×MON810×NK603 (MON-ØØ863-5×MON-ØØ81Ø-6×MON-ØØ6Ø3-6), MON863×MON810 (MON-ØØ863-5×MON-ØØ81Ø-6) und MON863×NK603 (MON-ØØ863-5×MON-ØØ6Ø3-6) bestehen, diese enthalten oder aus diesen gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der niederländische und der französische Text sind verbindlich)

vom 22. Januar 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 17, S.14 vom 26.1.2016

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/2281 über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der genetisch veränderten Maissorte MON 87427 (MON-87427-7) bestehenden, diese enthaltenden oder aus dieser gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der niederländische und der französische Text sind verbindlich)

vom 4. Dezember 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 322, S.67 vom 8.12.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/2279 über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die aus der genetisch veränderten Maissorte NK603 × T25 (MON-ØØ6Ø3-6 × A CS-ZMØØ3-2) bestehen, diese enthalten oder aus dieser gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr . 1829/2003
(Nur der niederländische und der französische Text sind verbindlich)

vom 4. Dezember 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 322, S.58 vom 8.12.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/701 über die Zulassung des Inverkehrbringens von Lebensmitteln, die den genetisch veränderten Raps GT73 enthalten oder daraus bestehen, sowie von Lebensmitteln und Futtermitteln, die aus diesem genetisch veränderten Organismus hergestellt werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der niederländische und der französische Text sind verbindlich)

vom 24. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 112, S.86 vom 30.4.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/700 über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderte Sojabohnen der Sorte MON87708 (MON-877Ø8-9) enthalten, aus ihnen bestehen oder aus ihnen gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 24. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 112, S.81 vom 30.4.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/699 über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderte Baumwolle der Sorte T304-40 (BCS-GHØØ4-7) enthalten, aus ihr bestehen oder aus ihr gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der deutsche Text ist verbindlich)

vom 24. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 112, S.77 vom 30.4.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/698 über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderte Sojabohnen der Sorte 305423 (DP-3Ø5423-1) enthalten, aus ihnen bestehen oder aus ihnen gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 24. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 112, S.71 vom 30.4.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/697 über die Zulassung des Inverkehrbringens von genetisch verändertem Mais der Sorte T25 (ACS-ZMØØ3-2) und über die Erneuerung der Zulassung bereits existierender T25-(ACS- ZMØØ3-2-)Erzeugnisse gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der deutsche Text ist verbindlich)

vom 24. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 112, S.66 vom 30.4.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/696 über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderte Sojabohnen der Sorte MON87705 (MON-877Ø5-6) enthalten, aus ihnen bestehen oder aus ihnen gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 24. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 112, S.60 vom 30.4.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/695 zur Erneuerung der Zulassung bereits existierender Erzeugnisse aus genetisch veränderter Baumwolle der Sorte MON 531 x MON 1445 (MON-ØØ531-6 x MON-Ø1445-2) und über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus genetisch veränderter Baumwolle der Sorte MON 531 x MON 1445 (MON-ØØ531-6 x MON-Ø1445-2) gewonnenem Baumwollsamenöl gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 24. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 112, S.56 vom 30.4.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/694 über das Inverkehrbringen einer Nelkensorte (Dianthus caryophyllus L., Linie 26407) mit genetisch veränderter Blütenfarbe gemäß der Richtlinie 2001/18/EG
(Nur der niederländische Text ist verbindlich)

vom 24. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 112, S.52 vom 30.4.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/693 über die Erneuerung der Zulassung für aus der bereits existierenden genetisch veränderten Baumwolle der Sorte MON 1445 (MON-Ø1445-2) gewonnene Erzeugnisse gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 24. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 112, S.48 vom 30.4.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/692 über das Inverkehrbringen einer Nelkensorte (Dianthus caryophyllus L., Linie 25958) mit genetisch veränderter Blütenfarbe gemäß der Richtlinie 2001/18/EG
(Nur der niederländische Text ist verbindlich)

vom 24. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 112, S.44 vom 30.4.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/691 über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderte Sojabohnen der Sorte BPS-CV127-9 (BPS-CV127-9) enthalten, aus ihnen bestehen oder aus ihnen gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der deutsche Text ist verbindlich)

vom 24. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 112, S.40 vom 30.4.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/690 über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderte Baumwolle der Sorte GHB614xLLCotton25 (BCS-GHØØ2-5xACS-GHØØ1-3) enthalten, aus ihr bestehen oder aus ihr gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der deutsche Text ist verbindlich)

vom 24. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 112, S.35 vom 30.4.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/689 zur Erneuerung der Zulassung bereits existierender Erzeugnisse aus genetisch veränderter Baumwolle der Sorte MON 531 (MON-ØØ531-6) gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 24. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 112, S.31 vom 30.4.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/688 über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der genetisch veränderten Baumwollsorte MON 88913 (MON-88913-8) bestehenden, diese enthaltenden oder aus dieser gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 24. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 112, S.26 vom 30.4.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/687 über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der genetisch veränderten Rapssorte MON 88302 (MON-883Ø2-9) bestehenden, diese enthaltenden oder aus dieser gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 24. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 112, S.22 vom 30.4.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/686 über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderte Sojabohnen der Sorte MON 87769 (MON-87769-7) enthalten, aus ihnen bestehen oder aus ihnen gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 24. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 112, S.16 vom 30.4.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/685 über die Zulassung des Inverkehrbringens genetisch veränderter Baumwolle der Sorte MON 15985 (MON-15985-7) und die Erneuerung der Zulassung bereits existierender aus genetisch veränderter Baumwolle der Sorte MON 15985 (MON-15985-7) gewonnener Erzeugnisse gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 24. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 112, S.11 vom 30.4.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/684 über die Zulassung des Inverkehrbringens von genetisch verändertem Mais der Sorte NK603 (MON-ØØ6Ø3-6) und über die Erneuerung der Zulassung bereits existierender NK603-(MON- ØØ6Ø3-6-)Erzeugnisse gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 24. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 112, S.6 vom 30.4.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/683 über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der genetisch veränderten Maissorte MON 87460 (MON 8746Ø-4) bestehenden, diese enthaltenden oder aus dieser gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
vom 24. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 112, S.1 vom 30.4.2015

Durchführungsbeschluss 2013/650/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die aus der genetisch veränderten (GV) Maissorte MON 89034 × 1507 × MON88017 × 59122 (MON-89Ø34-3 × DAS-Ø15Ø7-1 × MON-88Ø17-3 × DAS-59122-7), vier verwandten GV-Maissorten mit drei verschiedenen einzelnen GV-Ereignissen (MON89034 × 1507 × MON88017 (MON-89Ø34-3 × DAS-Ø15Ø7-1 × MON-88Ø17- 3), MON89034 × 1507 × 59122 (MON-89Ø34-3 × DAS-Ø15Ø7-1 × DAS-59122-7), MON89034 × MON88017 × 59122 (MON-89Ø34-3 × MON-88Ø17-3 × DAS-59122-7), 1507 × MON 88017 × 59122 (DAS-Ø15Ø7-1 × MON-88Ø17-3 × DAS-59122-7)) und vier verwandten GV- Maissorten mit zwei verschiedenen einzelnen GV-Ereignissen (MON89034 × 1507 (MON-89Ø34- 3 × DAS-Ø15Ø7-1), MON89034 × 59122 (MON-89Ø34-3 × DAS-59122-7), 1507 × MON88017 (DAS-Ø15Ø7-1 × MON-88Ø17-3), MON 88017 × 59122 (MON-88Ø17-3 × DAS-59122-7)) bestehen, diese enthalten oder aus diesen gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der englische, der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 6. November 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 302, S.47 vom 13.11.2013

Durchführungsbeschluss 2013/649/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der Maissorte MON810 (MON-ØØ81Ø-6) gewonnenem Pollen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 6. November 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 302, S.44 vom 13.11.2013

Durchführungsbeschluss 2013/648/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der genetisch veränderten Maissorte MON89034 × 1507 × NK603 (MON-89Ø34-3 × DAS-Ø15Ø7-1 × MON-ØØ6Ø3-6) bestehenden, diese enthaltenden oder aus dieser gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der englische, der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 6. November 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 302, S.38 vom 13.11.2013

Durchführungsbeschluss 2013/327/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von Lebensmitteln, die genetisch veränderten Raps der Linien Ms8, Rf3 und Ms8 × Rf3 enthalten oder daraus bestehen, oder von Lebensmitteln und Futtermitteln, die aus solchen genetisch veränderten Organismen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003 hergestellt werden
(Nur der deutsche Text ist verbindlich)

vom 25. Juni 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 175, S.57 vom 27.6.2013

Durchführungsbeschluss 2012/347/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderte Sojabohnen der Sorte MON 87701 × MON 89788 (MON-877Ø1-2 × MON-89788-1) enthalten, aus ihnen bestehen oder aus ihnen gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 28. Juni 2012, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 171, S.13 vom 30.6.2012

Durchführungsbeschluss 2012/84/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderte Sojabohnen der Sorte 356043 (DP-356Ø43-5) enthalten, aus ihnen bestehen oder aus ihnen gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische, der niederländische und der englische Text sind verbindlich)

vom 10. Februar 2012, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 40, S.22 vom 14.2.2012

Durchführungsbeschluss 2012/83/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderte Sojabohnen der Sorte MON 87701 (MON-877Ø1-2) enthalten, aus ihnen bestehen oder aus ihnen gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 10. Februar 2012, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 40, S.18 vom 14.2.2012

Durchführungsbeschluss 2012/82/EU im Hinblick auf die Erneuerung der Zulassung für das fortdauernde Inverkehrbringen von Erzeugnissen, die genetisch veränderte Sojabohnen der Sorte 40-3-2 (MON-Ø4Ø32-6) enthalten, aus ihnen bestehen oder aus ihnen gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 10. Februar 2012, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 40, S.14 vom 14.2.2012

Durchführungsbeschluss 2012/81/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderte Sojabohnen der Sorte A5547-127 (ACS-GMØØ6-4) enthalten, aus ihnen bestehen oder aus ihnen gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der deutsche Text ist verbindlich)

vom 10. Februar 2012, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 40, S.10 vom 14.2.2012

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1685 über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die aus der genetisch veränderten Maissorte Bt11 × MIR162 × MIR604 × GA21 bestehen, diese enthalten oder aus dieser gewonnen werden, und von genetisch veränderten Maissorten, die zwei oder drei der GV-Ereignisse Bt11, MIR162, MIR604 und GA21 kombinieren, sowie zur Aufhebung der Beschlüsse 2010/426/EU, 2011/892/EU, 2011/893/EU und 2011/894/EU (s.u.)
vom 16. September 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 254, S.22 vom 20.9.2016

Beschluss 2011/894/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderten Mais der Sorte Bt11xMIR604xGA21 (SYN-BTØ11-1xSYN-IR6Ø4-5xMON-ØØØ21-9) enthalten, aus ihm bestehen oder aus ihm gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische Text ist verbindlich)

vom 22. Dezember 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 344, S.64 vom 28.12.2011

Beschluss 2011/893/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderten Mais der Sorte Bt11xMIR604 (SYN-BTØ11-1xSYN-IR6Ø4-5) enthalten, aus ihm bestehen oder aus ihm gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische Text ist verbindlich)

vom 22. Dezember 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 344, S.59 vom 28.12.2011

Beschluss 2011/892/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderten Mais der Sorte MIR604xGA21 (SYN-IR6Ø4-5xMON-ØØØ21-9) enthalten, aus ihm bestehen oder aus ihm gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische Text ist verbindlich)

vom 22. Dezember 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 344, S.55 vom 28.12.2011

Beschluss 2011/891/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderte Baumwolle der Sorte 281-24-236x3006-210-23 (DAS-24236-5xDAS-21Ø23-5) enthalten, aus ihr bestehen oder aus ihr gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der englische Text ist verbindlich)

vom 22. Dezember 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 344, S.51 vom 28.12.2011

Beschluss 2011/366/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderten Mais der Sorte MON 89034 × MON 88017 (MON-89Ø34-3xMON-88Ø17-3) enthalten, aus ihm bestehen oder aus ihm gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 17. Juni 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 163, S.55 vom 23.6.2011

Beschluss 2011/354/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderte Baumwolle der Sorte GHB614 (BCS-GHØØ2-5) enthalten, aus ihr bestehen oder aus ihr gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der deutsche Text ist verbindlich)
vom 17. Juni 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 160, S.90 vom 18.6.2011

Beschluss 2010/432/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der genetisch veränderten Maissorte 1507x59122 (DAS-Ø15Ø7-1xDAS-59122-7) bestehenden, diese enthaltenden oder aus dieser gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der englische, der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 28. Juli 2010, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 202, S.11 vom 4.8.2010

Beschluss 2010/429/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der genetisch veränderten Maissorte MON 88017 x MON 810 (MON-88Ø17-3 x MON-ØØ81Ø-6) bestehenden, diese enthaltenden oder aus dieser gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)
vom 28. Juli 2010, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 201, S.46 vom 3.8.2010

Beschluss 2010/428/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der genetisch veränderten Maissorte 59122x1507xNK603 (DAS-59122-7xDAS-Ø15Ø7xM ON-ØØ6Ø3-6) bestehenden, diese enthalt- enden oder aus dieser gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)
vom 28. Juli 2010, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 201, S.41 vom 3.8.2010

Beschluss 2010/426/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderten Mais der Sorte Bt11xGA21 (SYN-BTØ11-1xMON-ØØØ21-9) enthalten, aus ihm bestehen oder aus ihm gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische Text ist verbindlich)
vom 28. Juli 2010, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 199, S.36 vom 31.7.2010

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1685 über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die aus der genetisch veränderten Maissorte Bt11 × MIR162 × MIR604 × GA21 bestehen, diese enthalten oder aus dieser gewonnen werden, und von genetisch veränderten Maissorten, die zwei oder drei der GV-Ereignisse Bt11, MIR162, MIR604 und GA21 kombinieren, sowie zur Aufhebung der Beschlüsse 2010/426/EU, 2011/892/EU, 2011/893/EU und 2011/894/EU
vom 16. September 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 254, S.22 vom 20.9.2016

Beschluss 2010/420/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderten Mais der Sorte MON89034xNK603 (MON-89Ø34-3xMON-ØØ6Ø3-6) enthalten, aus ihm bestehen oder aus ihm gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 28. Juli 2010, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 197, S.15 vom 29.7.2010

Beschluss 2010/419/EU zur Erneuerung der Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderten Mais der Sorte Bt11 (SYN-BTØ11-1) enthalten, aus ihm bestehen oder aus ihm gewonnen werden, zur Zulassung von Lebensmitteln und Lebensmittelzutaten, die Körnermais der Sorte Bt11 (SYN- BTØ11-1) enthalten oder aus ihm bestehen, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003 und zur Aufhebung der Entscheidung 2004/657/EG
(Nur der französische Text ist verbindlich)

vom 28. Juli 2010, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 197, S.11 vom 29.7.2010

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/87 über die Rücknahme bereits existierender Erzeugnisse, die aus MON 863 (MON-ØØ863-5) gewonnen werden, vom Markt und zur Aufhebung der Beschlüsse 2010/139/EU, 2010/140/EU, 2010/141/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die aus den genetisch veränderten Maissorten MON863×MON810×NK603 (MON-ØØ863-5×MON-ØØ81Ø-6×MON-ØØ6Ø3-6), MON863×MON810 (MON-ØØ863-5×MON-ØØ81Ø-6) und MON863×NK603 (MON-ØØ863-5×MON-ØØ6Ø3-6) bestehen, diese enthalten oder aus diesen gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der niederländische und der französische Text sind verbindlich)

vom 22. Januar 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 17, S.14 vom 26.1.2016

Beschluss 2010/136/EU über die Zulassung des Inverkehrbringens von Futtermitteln, die aus der genetisch veränderten Kartoffelsorte EH92-527-1 (BPS-25271-9) gewonnen werden, und des zufälligen oder technisch nicht zu vermeidenden Vorhandenseins dieser Kartoffelsorte in Lebensmitteln und Futtermitteln gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der deutsche Text ist verbindlich)

vom 2. März 2010, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 53, S.15 vom 4.3.2010

Entscheidung 2009/866/EG über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der genetisch veränderten Maissorte MIR604 (SYN-IR6Ø4-5) bestehenden, diese enthaltenden oder aus dieser gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische Text ist verbindlich)

vom 30. November 2009, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 314, S.102 vom 1.12.2009

Entscheidung 2009/828/EG über den von der Republik Portugal gemäß Artikel 95 Absatz 5 EG-Vertrag notifizierten Entwurf des Decreto Legislativo Regional, mit dem die Autonome Region Madeira zur gentechnikfreien Zone erklärt wird
(Nur der portugiesische Text ist verbindlich)

vom 3. November 2009, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 294, S.16 vom 11.11.2009

Entscheidung 2009/813/EG über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der genetisch veränderten Maissorte MON 89034 (MON-89Ø34-3) bestehenden, diese enthaltenden oder aus dieser gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 30. Oktober 2009, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 289, S.21 vom 5.11.2009

Entscheidung 2009/814/EG über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der genetisch veränderten Maissorte MON 88017 (MON-88Ø17-3) bestehenden, diese enthaltenden oder aus dieser gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 30. Oktober 2009, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 289, S.25 vom 5.11.2009

Entscheidung 2009/815/EG über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der genetisch veränderten Maissorte 59122xNK603 (DAS-59122-7xMON-ØØ6Ø3-6) bestehenden, diese enthaltenden oder aus dieser gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)

vom 30. Oktober 2009, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 289, S.29 vom 5.11.2009

Entscheidung 2008/933/EG über die Zulassung des Inverkehrbringens von Erzeugnissen, die genetisch veränderte Sojabohnen der Sorte MON89788 (MON-89788-1) enthalten, aus ihnen bestehen oder aus ihnen gewonnen werden, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)
vom 4. Dezember 2008, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 333, S.7 vom 11.12.2008

Entscheidung 2008/730/EG über die Genehmigung des Inverkehrbringens von aus gentechnisch veränderter Soja der Sorte A2704-12 (ACS-GMØØ5-3) bestehenden, diese enthaltenden oder aus dieser gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der deutsche Text ist verbindlich)
vom 8. September 2008, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 247, S.50 vom 16.9.2008

Entscheidung 2008/495/EG über das vorübergehende Verbot der Verwendung und des Verkaufs von genetisch verändertem Mais (Zea mays L., Linie MON810) gemäß der Richtlinie 2001/18/EG
vom 7. Mai 2008, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 172, S.25 vom 2.7.2008

Entscheidung 2008/470/EG über das vorübergehende Verbot der Verwendung und des Verkaufs von genetisch verändertem Mais (Zea mays L., Linie T25) gemäß der Richtlinie 2001/18/EG des Europäischen Parlaments und des Rates in Österreich
vom 7. Mai 2008, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 162, S.31 vom 21.6.2008

Entscheidung 2008/280/EG über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der gentechnisch veränderten Maissorte GA21 (MON-ØØØ21-9) bestehenden, diese enthaltenden oder aus dieser gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische Text ist verbindlich)
vom 28. März 2008, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 87, S.19 vom 29.3.2008

Entscheidung 2008/62/EG über die Artikel 111 und 172 des Entwurfs des polnischen Gesetzes über genetisch veränderte Organismen, die die Republik Polen gemäß Artikel 95 Absatz 5 EG-Vertrag als Abweichungen von den Bestimmungen der Richtlinie 2001/18/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über die absichtliche Freisetzung genetisch veränderter Organismen in die Umwelt mitgeteilt hat
(Nur der polnische Text ist verbindlich)
vom 12. Oktober 2007, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 16, S.17 vom 19.1.2008

Entscheidung 2007/703/EG über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der genetisch veränderten Maissorte 1507xNK603 (DAS-Ø15Ø7-1xMON-ØØ6Ø3-6) bestehenden, diese enthaltenden oder aus dieser gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische, der niederländische und der englische Text sind verbindlich)
vom 24. Oktober 2007, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 285, S.47 vom 31.10.2007

Entscheidung 2007/702/EG über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der gentechnisch veränderten Maissorte 59122 (DAS-59122-7) bestehenden, diese enthaltenden oder aus dieser gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische, der niederländische und der englische Text sind verbindlich)
vom 24. Oktober 2007, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 285, S.42 vom 31.10.2007

Entscheidung 2007/701/EG über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der genetisch veränderten Maissorte NK603xMON810 (MON-ØØ6Ø3-6xMON-ØØ81Ø-6) bestehenden, diese enthaltenden oder aus dieser gewonnenen Erzeugnissen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der französische und der niederländische Text sind verbindlich)
vom 24. Oktober 2007, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 285, S.37 vom 31.10.2007

Entscheidung 2007/692/EG über die Zulassung des Inverkehrbringens von aus der genetisch veränderten Zuckerrübensorte H7-1 (KM-ØØØH71-4) gewonnenen Lebensmitteln und Futtermitteln gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1829/2003
(Nur der deutsche, der französische und der niederländische Text sind verbindlich)
vom 24. Oktober 2007, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 283, S.69 vom 27.10.2007


Durchführungsbeschluss 2011/884/EU über Sofortmaßnahmen hinsichtlich nicht zugelassenem genetisch verändertem Reis in Reiserzeugnissen mit Ursprung in China und zur Aufhebung der Entscheidung 2008/289/EG (s.u.)
vom 22. Dezember 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 343, S.140 vom 23.12.2011

Konsolidierte Fassung - Stand: 04.07.2013

Entscheidung 2008/289/EG über Sofortmaßnahmen hinsichtlich des nicht zugelassenen genetisch veränderten Organismus „Bt 63“ in Reiserzeugnissen
vom 3. April 2008, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 96, S.29 vom 9.4.2008

Entscheidung 2007/305/EG über die Rücknahme von Ms1xRf1 (ACS-BNØØ4-7xACS-BNØØ1-4)-Hybrid-Raps und daraus gewonnenen Erzeugnissen vom Markt
vom 25. April 2007, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 117, S.17 vom 5.5.2007
(Nur der deutsche Text ist verbindlich)
Konsolidierte Fassung - Stand: 16.12.2016

Entscheidung 2007/306/EG über die Rücknahme von Ms1xRf2 (ACS-BNØØ4-7xACS-BNØØ2-5)-Hybrid-Raps und daraus gewonnenen Erzeugnissen vom Markt
vom 25. April 2007, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 117, S.20 vom 5.5.2007
(Nur der deutsche Text ist verbindlich)
Konsolidierte Fassung - Stand:
16.12.2016

Entscheidung 2007/307/EG über die Rücknahme von Topas 19/2 (ACS-BNØØ7-1)-Raps und daraus gewonnenen Erzeugnissen vom Markt
vom 25. April 2007, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 117, S.23 vom 5.5.2007
(Nur der deutsche Text ist verbindlich)
Konsolidierte Fassung - Stand:
16.12.2016


Entscheidung 2006/47/EG über das Inverkehrbringen eines genetisch veränderten, gegen den Maiswurzelbohrer und bestimmte Lepidopteren resistenten Maisprodukts (Zea mays L., Hybrid MON 863 × MON 810) gemäß der Richtlinie 2001/18/EG des Europäischen Parlaments und des Rates
vom 16. Januar 2006, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 26, S.17 vom 31.1.2006

Entscheidung 2005/772/EG über das Inverkehrbringen eines genetisch veränderten, gegen bestimmte Lepidopteren resistenten und gegenüber dem Herbizid Glufosinat-Ammonium toleranten Maisprodukts (Zea mays L., Linie 1507) gemäß der Richtlinie 2001/18/EG des Europäischen Parlaments und des Rates
(Nur der niederländische Text ist verbindlich)
vom 3. November 2005, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 291, S.42 vom 5.11.2005

Empfehlung 2005/637/EG bezüglich der Maßnahmen, die der Inhaber einer Zustimmung ergreifen muss, um etwaige Schäden für Gesundheit und Umwelt bei einer unbeabsichtigten Freisetzung eines genetisch veränderten, gegenüber Glyphosat-Herbiziden toleranten Ölrapses (Brassica napus L., Linie GT73 — MON-00073-7) zu vermeiden
vom 16. August 2005, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 228, S.19 vom 3.9.2005

Entscheidung 2005/635/EG über das Inverkehrbringen eines genetisch veränderten, gegenüber Glyphosat-Herbiziden toleranten Ölrapsprodukts (Brassica napus L., Linie GT73) gemäß der Richtlinie 2001/18/EG des Europäischen Parlaments und des Rates
vom 31. August 2005, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 228, S.11 vom 3.9.2005

Entscheidung 2005/608/EG über das Inverkehrbringen eines genetisch veränderten, gegen den Maiswurzelbohrer resistenten Maisprodukts (Zea mays L.-Linie MON 863) gemäß der Richtlinie 2001/18/EG des Europäischen Parlaments und des Rates
vom 8. August 2005, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 207, S.17 vom 10.8.2005

Beschluss 2005/463/EG zur Einsetzung einer Netzwerkgruppe für den Austausch und die Koordinierung von Informationen über die Koexistenz gentechnisch veränderter, konventioneller und ökologischer Kulturen
vom 21. Juni 2005, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 164, S.50 vom 24.6.2005


Richtlinie 2009/41/EG über die Anwendung genetisch veränderter Mikroorganismen in geschlossenen Systemen (Neufassung)
vom 6. Mai 2009, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 125, S.75 vom 21.5.2009


Verordnung (EG) Nr. 65/2004 über ein System für die Entwicklung und Zuweisung spezifischer Erkennungsmarker für genetisch veränderte Organismen
vom 14. Januar 2004, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 10, S.5 vom 16.1.2004


Richtlinie 2001/18/EG über die absichtliche Freisetzung genetisch veränderter Organismen in die Umwelt und zur Aufhebung der Richtlinie 90/220/EWG des Rates
vom 12. März 2001, Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften Nr. L 106, S.1 vom 17.4.2001
Konsolidierte Fassung - Stand: 02.04.2015

Entscheidung 2002/811/EG über Leitlinien zur Ergänzung des Anhangs VII der Richtlinie 2001/18/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über die absichtliche Freisetzung genetisch veränderter Organismen in die Umwelt und zur Aufhebung der Richtlinie 90/220/EWG des Rates
vom 3. Oktober 2002, Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften Nr. L 280, S.27 vom 18.10.2002

Empfehlung 2004/787/EG der Kommission für eine technische Anleitung für Probenahme und Nachweis von gentechnisch veränderten Organismen und von aus gentechnisch veränderten Organismen hergestelltem Material als Produkte oder in Produkten im Kontext der Verordnung (EG) Nr. 1830/2003
vom 4. Oktober 2004, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 348, S.18 vom 24.11.2004


Verordnung (EG) Nr. 258/97 über neuartige Lebensmittel und neuartige Lebensmittelzutaten
vom 27. Januar 1997, Amtsblatt Nr. L 43, S.1 vom 14.02.1997
Konsolidierte Fassung - Stand: 07.08.2009