Wir sind bemüht, die bei Vetion.de vorhandenen Vorschriften auf dem aktuellen Stand zu halten. Damit Sie diesen auch angezeigt bekommen, aktualisieren Sie bitte sicherheitshalber die Ansicht in Ihrem Browser.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der angebotenen Informationen wird keine Gewähr übernommen. Es gelten ausschließlich die in den amtlichen Verkündigungsorganen veröffentlichten Textfassungen.

 

Gebührenordnung für Tierärzte - GOT
(Tierärztegebührenordnung)

Dritte Verordnung zur Änderung der Tierärztegebührenordnung
Bundesrat - Drucksache 499/17 vom 14.6.2017

GOT - Gebührenordnung für Tierärzte
gültig ab 27. Juli 2017
(Gebührenordnung für Tierärzte vom 28. Juli 1999 mit Gebührenordnung nach 3. Verordnung zur Änderung der GOT vom 19. Juli 2017)
(Albrecht, Dechra)

Gebührenordnung für Tierärzte (Tierärztegebührenordnung - GOT)
vom 28. Juli 1999 (BGBl. I, S. 1691), geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 30.6.2008 (BGBl. I, S. 1110), letzte Änderung durch Artikel 1 der Verordnung vom 19.7.2017 (BGBl. I, S. 2696, Nr. 51) textlich nachgewiesen, dokumentarisch noch nicht abschließend bearbeitet
Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (Juris)

Dritte Verordnung zur Änderung der Tierärztegebührenordnung
Vom 19. Juli 2017, Bundesgesetzblatt Jahrgang 2017 Teil I Nr. 51, S.2696 ausgegeben zu Bonn am 26. Juli 2017

Die Bundestierärztekammer informiert über die GOT-Novelle: Gebühren werden nach neun Jahren endlich erhöht
BTK-Presseinformation

Novellierung der Gebührenordnung für Tierärzte - Pauschale Erhöhung der Gebühren
BTK-Information für Tierarztpraxen (LTK-Hessen)

Anpassung der Gebührenordnung für Tierärzte
BTK-Information für Patientenbesitzer (Bundestierärztekammer)

Anpassung der Gebührenordnung für Tierärzte
BTK-Informationen für Tierschutzvereine (LTK-Hessen)

Stellungnahme zum Entwurf der Dritten Verordnung zur Änderung der Tierärztegebührenordnung
(Stand 24.5.2017)
(Bundestierärztekammer)

Die Gebührenordnung für Tierärzte - Erläuterungen für Tierhalter
(Stand 27.7.2017)
(Bundestierärztekammer)