Wir sind bemüht, die bei Vetion.de vorhandenen Vorschriften auf dem aktuellen Stand zu halten. Damit Sie diesen auch angezeigt bekommen, aktualisieren Sie bitte sicherheitshalber die Ansicht in Ihrem Browser.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der angebotenen Informationen wird keine Gewähr übernommen. Es gelten ausschließlich die in den amtlichen Verkündigungsorganen veröffentlichten Textfassungen.

 

Biozid-Produkte - EG-Vorschriften

Richtlinie 98/8/EGüber das Inverkehrbringen von Biozid-Produkten
vom 16. Februar 1998, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 123, S.1 vom 24.4.1998
Konsolidierte Fassung - Stand: 22.07.2011

geändert durch:
Richtlinie 2013/44/EU zur Änderung der Richtlinie 98/8/EG zwecks Aufnahme von pulverisiertem Maiskolben als Wirkstoff in die Anhänge I und IA
vom 30. Juli 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 204, S.49 vom 31.7.2013

Richtlinie 2012/20/EU zur Änderung der Richtlinie 98/8/EG zwecks Aufnahme des Wirkstoffs Flufenoxuron zur Verwendung in Produktart 8 in Anhang I
vom 6. Juli 2012, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 177, S.25 vom 7.7.2012

Richtlinie 2011/81/EU zur Änderung der Richtlinie 98/8/EG zwecks Aufnahme des Wirkstoffs Deltamethrin in Anhang I
vom 20. September 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 243, S.16 vom 21.9.2011

Richtlinie 2011/80/EU zur Änderung der Richtlinie 98/8/EG zwecks Aufnahme des Wirkstoffs Lambda-Cyhalothrin in Anhang I
vom 20. September 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 243, S.13 vom 21.9.2011

Richtlinie 2011/79/EU zur Änderung der Richtlinie 98/8/EG zwecks Aufnahme des Wirkstoffs Fipronil in Anhang I
vom 20. September 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 243, S.10 vom 21.9.2011

Richtlinie 2011/78/EU zur Änderung der Richtlinie 98/8/EG zwecks Aufnahme des Wirkstoffs Bacillus thuringiensis subsp. israelensis Serotyp H14, Stamm AM65-52 in Anhang I
vom 20. September 2011, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 243, S.7 vom 21.9.2011


Durchführungsbeschluss (EU) 2017/810 über die Abweichung von der gegenseitigen Anerkennung in Bezug auf die Zulassung eines borsäurehaltigen Biozidprodukts durch Frankreich gemäß Artikel 37 der Verordnung (EU) Nr. 528/2012
(Nur der französische Text ist verbindlich)

vom 10. Mai 2017,
Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 121, S.45 vom 12.05.2017

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/2318 über die Abweichung von der gegenseitigen Anerkennung in Bezug auf die Zulassungen für brodifacoumhaltige Biozidprodukte durch Spanien gemäß Artikel 37 der Verordnung (EU) Nr. 528/2012
(Nur der spanische Text ist verbindlich)

vom 16. Dezember 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 345, S. 72 vom 20.12.2016


Durchführungsbeschluss (EU) 2017/802 zur Nichtgenehmigung von PHMB (1600; 1.8) als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 5
vom 10. Mai 2017, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 120, S.29 vom 11.05.2017

Durchführungsverordnung (EU) 2017/796 zur Genehmigung von Dichlofluanid als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 21
vom 10. Mai 2017, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 120, S.13 vom 11.05.2017

Durchführungsverordnung (EU) 2017/795 zur Genehmigung von pyrogenem, synthetisch amorphem, oberflächenbehandeltem Siliciumdioxid in Nanoform als altem Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 18
vom 10. Mai 2017, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 120, S.10 vom 11.05.2017

Durchführungsverordnung (EU) 2017/794 zur Genehmigung von Siliciumdioxid/Kieselgur als altem Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 18
vom 10. Mai 2017,
Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 120, S.7 vom 11.05.2017

Durchführungsverordnung (EU) 2016/2291 zur Genehmigung von L(+)-Milchsäure als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 1
vom 16. Dezember 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 344, S.74 vom 17.12.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/2290 zur Genehmigung von Peressigsäure als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 11 und 12
vom 16. Dezember 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 344, S.71 vom 17.12.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/2289 zur Genehmigung von epsilon-Momfluorothrin als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 18
vom 16. Dezember 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 344, S.68 vom 17.12.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/2288 zur Genehmigung von Piperonylbutoxid als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 18
vom 16. Dezember 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 344, S.65 vom 17.12.2016

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1950 über die Nichtgenehmigung bestimmter biozider Wirkstoffe gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012
vom 4. November 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 300, S.14 vom 8.11.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1938 zur Genehmigung von Zitronensäure als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 2
vom 4. November 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 299, S.54 vom 5.11.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1937 zur Genehmigung von Cyfluthrin als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 18
vom 4. November 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 299, S.51 vom 5.11.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1936 zur Genehmigung von Calciumoxid (gebranntem Kalk) als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 2 und 3
vom 4. November 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 299, S.48 vom 5.11.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1935 zur Genehmigung von Calciumdihydroxid (Kalkhydrat) als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 2 und 3
vom 4. November 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 299, S.45 vom 5.11.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1934 zur Genehmigung von Kokos-Alkyltrimethylammoniumchlorid (ATMAC/TMAC) als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 8
vom 4. November 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 299, S.42 vom 5.11.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1933 zur Genehmigung von Calciummagnesiumtetrahydroxid (Dolomitkalkhydrat) als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 2 und 3
vom 4. November 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 299, S.39 vom 5.11.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1932 zur Genehmigung von Calciummagnesiumoxid (Dolomitbranntkalk) als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 2 und 3
vom 4. November 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 299, S.36 vom 5.11.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1931 zur Genehmigung von Chlorkresol als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 1
vom 4. November 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 299, S.33 vom 5.11.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1930 zur Genehmigung von Chlorokresol als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 1, 2, 3, 6 und 9
vom 4. November 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 299, S.29 vom 5.11.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1929 zur Genehmigung von Bacillus thuringiensis subsp. kurstaki, Serotyp 3a3b, Stamm ABTS-351 als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 18
vom 4. November 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 299, S.26 vom 5.11.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1094 zur Genehmigung von Kupfer, granuliert, als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 8
vom 6. Juli 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 182, S.4 vom 7.7.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1093 zur Genehmigung von Didecyl-methyl-poly(oxyethyl)ammoniumpropanoat als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 8
vom 6. Juli 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 182, S.1 vom 7.7.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1090 zur Genehmigung von Kupferthiocyanat als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 21
vom 5. Juli 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 180, S.29 vom 6.7.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1089 zur Genehmigung von Dikupferoxid als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 21
vom 5. Juli 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 180, S.25 vom 6.7.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1088 zur Genehmigung von Kupferflocken (beschichtet mit einem Film aus aliphatischer Säure) als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 21
vom 5. Juli 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 180, S.21 vom 6.7.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1087 zur Genehmigung von Tolylfluanid als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 7
vom 5. Juli 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 180, S.18 vom 6.7.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1086 zur Genehmigung von 2-Brom-2-(brommethyl)pentandinitril (DBDCB) als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 6
vom 5. Juli 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 180, S.15 vom 6.7.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1085 zur Genehmigung von Bacillus amyloliquefaciens Stamm ISB06 als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 3
vom 5. Juli 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 180, S.12 vom 6.7.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1084 zur Genehmigung von Biphenyl-2-ol als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 3
vom 5. Juli 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 180, S.9 vom 6.7.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1083 zur Genehmigung von Aminen, N-C10-16-alkyltrimethylendi-, Reaktionsprodukten mit Chloressigsäure, als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 2, 3 und 4
vom 5. Juli 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 180, S.4 vom 6.7.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1068 zur Genehmigung von N-Cyclopropyl-1,3,5-triazin-2,4,6-triamin (Cyromazin) als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 18
vom 1. Juli 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 178, S.13 vom 2.7.2016

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/904 gemäß Artikel 3 Absatz 3 der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 über 2-Propanol-haltige Produkte für die Händedesinfektion
vom 8. Juni 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 152, S.45 vom 9.6.2016

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/903 gemäß Artikel 3 Absatz 3 der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 betreffend eine mit Permethrin beschichtete Pferdedecke zur Bekämpfung von Lästlingen im Umfeld von Pferden
vom 8. Juni 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 152, S.43 vom 9.6.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/672 zur Genehmigung von Peressigsäure als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 1, 2, 3, 4, 5 und 6
vom 29. April 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 116, S.3 vom 30.4.2016

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/135 zur Verschiebung des Ablaufdatums der Genehmigung von Flocoumafen, Brodifacoum und Warfarin zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 14
vom 29. Januar 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 25, S.65 vom 2.2.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/110 zur Nichtgenehmigung von Triclosan als altem Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 1
vom 27. Januar 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 21, S.86 vom 28.1.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/109 über die Nichtgenehmigung von PHMB (1600; 1.8) als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 1, 6 und 9
vom 27. Januar 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 21, S.84 vom 28.1.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/108 zur Nichtgenehmigung von 2-Butanon-peroxid als altem Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 1 und 2
vom 27. Januar 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 21, S.83 vom 28.1.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/107 zur Nichtgenehmigung von Cybutryn als altem Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 21
vom 27. Januar 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 21, S.81 vom 28.1.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2016/105 zur Genehmigung von Biphenyl-2-ol als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 1, 2, 4, 6 und 13
vom 27. Januar 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 21, S.74 vom 28.1.2016


Durchführungsverordnung (EU) 2016/131 zur Genehmigung von C(M)IT/MIT (3:1) als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 2, 4, 6, 11, 12 und 13
vom 1. Februar 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 25, S.48 vom 2.2.2016

Durchführungsverordnung (EU) 2015/1985 gemäß Artikel 3 Absatz 3 der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 über ein mit Zitronensäure imprägniertes antivirales Papiertaschentuch
vom 4. November 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 289, S.26 vom 5.11.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/1982 zur Genehmigung von Hexaflumuron als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 18
vom 4. November 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 289, S.13 vom 5.11.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/1981 zur Genehmigung von aus N,N'-Methylenbismorpholin freigesetztem Formaldehyd als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 6 und 13
vom 4. November 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 289, S.9 vom 5.11.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/1759 zur Genehmigung von Glutaraldehyd als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 2, 3, 4, 6, 11 und 12
vom 28. September 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 257, S.19 vom 2.10.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/1758 zur Genehmigung von Folpet als alter Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 7 und 9
vom 28. September 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 257, S.15 vom 2.10.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/1757 zur Genehmigung von Folpet als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 6
vom 28. September 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 257, S.12 vom 2.10.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/1737 zur Verschiebung des Ablaufdatums der Genehmigung von Bromadiolon, Chlorophacinon und Coumatetralyl zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 14
vom 28. September 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 252, S.58 vom 29.9.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/1736 zur Nichtgenehmigung von Triflumuron als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 18
vom 28. September 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 252, S.56 vom 29.9.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/1731 zur Genehmigung von Medetomidin als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 21
vom 28. September 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 252, S.33 vom 29.9.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/1730 zur Genehmigung von Wasserstoffperoxid als alter Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 1, 2, 3, 4, 5 und 6
vom 28. September 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 252, S.27 vom 29.9.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/1729 zur Genehmigung von Kaliumsorbat als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 8
vom 28. September 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 252, S.24 vom 29.9.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/1728 zur Genehmigung von IPBC als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 13
vom 28. September 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 252, S.21 vom 29.9.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/1727 zur Genehmigung von 5-Chlor-2-(4-chlorphenoxy)phenol als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 1, 2 und 4
vom 28. September 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 252, S.17 vom 29.9.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/1726 zur Genehmigung von 2-Methyl-3(2H)-isothiazolon als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 13
vom 28. September 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 252, S.14 vom 29.9.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/1610 zur Genehmigung von Pythium oligandrum Stamm M1 als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 10
vom 24. September 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 249, S.20 vom 25.09.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/1609 zur Genehmigung von Propiconazol als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 7
vom 24. September 2015 Amtsblatt der Europäischen Union
Nr. L 249, S.17 vom 25.9.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/985 zur Genehmigung von Clothianidin als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 18
vom 24. Juni 2015, L 159/46 Amtsblatt der Europäischen Union vom 25.06.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/984 zur Genehmigung von Kupferpyrithion als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 21
vom 24. Juni 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 159, S.43 vom 25.6.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/419 zur Genehmigung von Tolylfluanid als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 21
vom 12. März 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 68, S.39 vom 13.3.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/417 zur Genehmigung von Bacillus sphaericus 2362 Serotyp H5a5b, Stamm ABTS1743 als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 18
vom 12. März 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 68, S.33 vom 13.3.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/416 zur Genehmigung von Dinotefuran als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 18
vom 12. März 2015, L 68/30 Amtsblatt der Europäischen Union vom 13.3.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/407 über die Genehmigung von 2-Propanol als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 1, 2 und 4
vom 11. März 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 67, S.15 vom 12.3.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/406 zur Genehmigung von Bacillus thuringiensis subsp. israelensis Serotyp H14, Stamm SA3A als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 18
vom 11. März 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 67, S.12 vom 12.3.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/405 zur Genehmigung von Alpha-Cypermethrin als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 18
vom 11. März 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 67, S.9 vom 12.3.2015

Durchführungsverordnung (EU) 2015/292 zur Genehmigung von Kohlendioxid als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 15
vom 24. Februar 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 53, S.3 vom 25.2.2015

Durchführungsbeschluss 2014/758/EU über die Ablehnung der von Deutschland mitgeteilten Zurückweisung der Zulassung eines Biozidprodukts gemäß der Richtlinie 98/8/EG
vom 29. Oktober 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 311, S.75 vom 31.10.2014

Durchführungsbeschluss 2014/757/EU über die von Deutschland gemäß der Richtlinie 98/8/EG mitgeteilten Beschränkungen der Zulassung eines IPBC-haltigen Biozidprodukts
vom 29. Oktober 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 311, S.72 vom 31.10.2014

Durchführungsbeschluss 2014/756/EU über die von Deutschland gemäß der Richtlinie 98/8/EG gemeldeten Beschränkungen der Zulassungen von IPBC- und propiconazolhaltigen Biozidprodukten
vom 29. Oktober 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 311, S.69 vom 31.10.2014

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1091/2014 zur Genehmigung von Tralopyril als neuen Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 21
vom 16. Oktober 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 299, S.15 vom 17.10.2014

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1090/2014 zur Genehmigung von Permethrin als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 8 und 18
vom 16. Oktober 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 299, S.10 vom 17.10.2014

Beschluss 2014/459/EU über das Inverkehrbringen kupferhaltiger Biozidprodukte für wesentliche Verwendungszwecke
(Nur der kroatische, der englische, der griechische und der spanische Text sind verbindlich)

vom 10. Juli 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 205, S.76 vom 12.7.2014

Durchführungsbeschluss 2014/402/EU über die von Deutschland gemäß der Richtlinie 98/8/EG gemeldeten Beschränkungen der Zulassung von IPBC-haltigen Biozidprodukten
vom 25. Juni 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 188, S.85 vom 27.6.2014

Durchführungsbeschluss 2014/397/EU zur Verschiebung des Ablaufdatums der Genehmigung von Difethialon und Difenacoum zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 14
vom 25. Juni 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 186, S.111 vom 26.6.2014

Beschluss 2014/395/EU über das Inverkehrbringen kupferhaltiger Biozidprodukte für wesentliche Verwendungszwecke
(Nur der dänische, der deutsche, der englische, der estnische, der finnische, der französische, der italienische, der lettische, der maltesische, der niederländische, der polnische und der schwedische Text sind verbindlich)

vom 24. Juni 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 186, S.103 vom 26.6.2014

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 438/2014 zur Genehmigung von Cyproconazol als alter Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 8
vom 29. April 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 128, S.68 vom 30.04.2014

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 437/2014 über die Zulassung von 4,5-Dichlor-2-octyl-2H-isothiazol-3-on als alter Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 21
vom 29. April 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 128, S.64 vom 30.04.2014

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 408/2014 zur Genehmigung von synthetischem amorphem Siliciumdioxid als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 18
vom 23. April 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 121, S.17 vom 24.4.2014

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 407/2014 über die Zulassung von Transfluthrin als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten des Produkttyps 18
vom 23. April 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 121, S.14 vom 24.04.2014

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 406/2014 zur Genehmigung von Ethylbutylacetylaminopropionat als alter Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 19
vom 23. April 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 121, S.11 vom 24.4.2014

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 405/2014 zur Genehmigung von Laurinsäure als alter Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 19
vom 23. April 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 121, S.8 vom 24.04.2014

Beschluss 2014/85/EU über das Inverkehrbringen kupferhaltiger Biozidprodukte für wesentliche Verwendungszwecke
(Nur der englische, der niederländische, der polnische und der spanische Text sind verbindlich)

vom 13. Februar 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 45, S.22 vom 15.2.2014

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 94/2014 zur Genehmigung von Iod, einschließlich Polyvinylpyrrolidon-Iod, als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 1, 3, 4 und 22
vom 31. Januar 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 32, S.23 vom 1.2.2014

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 93/2014 zur Genehmigung von Octansäure als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 4 und 18
vom 31. Januar 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 32, S.19 vom 1.2.2014

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 92/2014 über die Zulassung von Zineb als alter Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten des Produkttyps 21
vom 31. Januar 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 32, S.16 vom 1.2.2014

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 91/2014 zur Genehmigung von S-Methopren als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 18
vom 31. Januar 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 32, S.13 vom 1.2.2014

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 90/2014 zur Genehmigung von Decansäure als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 4, 18 und 19
vom 31. Januar 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 32, S.9 vom 1.2.2014

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 89/2014 zur Genehmigung von Bis-(N-cyclohexyldiazeniumdioxy)-Kupfer (Cu-HDO) als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 8
vom 31. Januar 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 32, S.6 vom 1.2.2014


Durchführungsbeschluss 2014/58/EU zur Genehmigung der von Deutschland gemäß der Richtlinie 98/8/EG gemeldeten Beschränkungen der Zulassung eines Difenacoum enthaltenden Biozidprodukts
(Nur der deutsche Text ist verbindlich)

vom 4. Februar 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 36, S.18 vom 6.2.2014

Durchführungsbeschluss 2014/133/EU zur Ablehnung der von Deutschland mitgeteilten Zurückweisung von Zulassungen bromadiolonhaltiger Biozidprodukte gemäß der Richtlinie 98/8/EG
vom 11. März 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 73, S.5 vom 13.3.2014

Durchführungsbeschluss 2013/774/EU zur Genehmigung der von Deutschland gemäß der Richtlinie 98/8/EG gemeldeten Beschränkungen der Zulassungen von Bromadiolon enthaltenden Biozid- Produkten
(Nur der deutsche Text ist verbindlich)

vom 17. Dezember 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 343, S.42 vom 19.12.2013

Durchführungsbeschluss 2013/630/EU zur Genehmigung der von Deutschland gemäß der Richtlinie 98/8/EG gemeldeten Beschränkungen der Zulassung eines Bromadiolon enthaltenden Biozid- Produkts
(Nur der deutsche Text ist verbindlich)

vom 29. Oktober 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 289, S.65 vom 31.10.2013


Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1039/2013 zur Änderung der Zulassung von Nonansäure als alter Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 2
vom 24. Oktober 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 283, S.43 vom 25.10.2013

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1038/2013 zur Genehmigung von Tebuconazol als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 7 und 10
vom 24. Oktober 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 283, S.40 vom 25.10.2013

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1037/2013 zur Genehmigung von IPBC als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 6
vom 24. Oktober 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 283, S.38 vom 25.10.2013

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1036/2013 über die Zulassung von Etofenprox als alter Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 18
vom 24. Oktober 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 283, S.35 vom 25.10.2013

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1035/2013 zur Genehmigung von Benzoesäure als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktarten 3 und 4
vom 24. Oktober 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 283, S.31 vom 25.10.2013

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1034/2013 zur Genehmigung von Phosphin freisetzendem Aluminiumphosphid als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 20
vom 24. Oktober 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 283, S.28 vom 25.10.2013

Berichtigung der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1034/2013 zur Genehmigung von Phosphin freisetzendem Aluminiumphosphid als Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 20
Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 298, S.50 vom 8.11.2013

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1033/2013 über die Zulassung von Kupfersulfat-Pentahydrat als alter Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 2
vom 24. Oktober 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 283, S.25 vom 25.10.2013

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1032/2013 zur Genehmigung von Bromessigsäure als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 4
vom 24. Oktober 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 283, S.22 vom 25.10.2013

Durchführungsbeschluss 2013/501/EU zur Ablehnung der von den Niederlanden mitgeteilten Zurückweisung der Zulassung eines difenacoum-haltigen Biozidprodukts gemäß der Richtlinie 98/8/EG
(Nur der niederländische Text ist verbindlich)

vom 4. Oktober 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 273, S.35 vom 15.10.2013

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 955/2013 über die Zulassung von Propiconazol als alter Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten des Produkttyps 9
vom 4. Oktober 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 263, S.7 vom 5.10.2013

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 945/2013 zur Genehmigung von Cypermethrin als alten Wirkstoff zur Verwendung in Biozidprodukten der Produktart 8
vom 2. Oktober 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 261, S.23 vom 3.10.2013

Beschluss 2013/204/EU über die Nichtaufnahme von Formaldehyd in Anhang I, IA oder IB der Richtlinie 98/8/EG über das Inverkehrbringen von Biozid-Produkten für die Produktart 20
vom 25. April 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 117, S.18 vom 27.4.2013


Durchführungsbeschluss (EU) 2015/1751 über die Bedingungen der Zulassung eines Bromadiolon enthaltenden Biozidprodukts, mit denen das Vereinigte Königreich gemäß Artikel 36 der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 die Kommission befasst hat
vom 29. September 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 256, S.15 vom 1.10.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/646 gemäß Artikel 3 Absatz 3 der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates betreffend Bakterienkulturen, die zur Verringerung organischer Feststoffe bestimmt sind und zu diesem Zweck in Verkehr gebracht werden sollen
vom 23. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 106, S.79 vom 24.4.2015


Verordnung (EU) Nr. 528/2012 über die Bereitstellung auf dem Markt und die Verwendung von Biozidprodukten
vom 22. Mai 2012, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 167, S.1 vom 27.6.2012

Berichtigung der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 über die Bereitstellung auf dem Markt und die Verwendung von Biozidprodukten
Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 303, S.109 vom 20.11.2015

Durchführungsbeschluss (EU) 2017/722 über die Verlängerung der von den Niederlanden ergriffenen Maßnahme zur Gestattung der Bereitstellung auf dem Markt und der Verwendung des Biozidprodukts VectoMaxFG gemäß Artikel 55 Absatz 1 der Verordnung (EU) Nr. 528/2012
(Nur der niederländische Text ist verbindlich)

vom 20. April 2017, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 106, S. 14 vom 22.4.2017

Durchführungsbeschluss (EU) 2017/721 über die Verlängerung der von Schweden ergriffenen Maßnahme zur Gestattung der Bereitstellung auf dem Markt und der Verwendung des Biozidprodukts VectoBac 12AS gemäß Artikel 55 Absatz 1 der Verordnung (EU) Nr. 528/2012
(Nur der schwedische Text ist verbindlich)

vom 20. April 2017, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 106, S. 12 vom 22.4.2017

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1943 gemäß Artikel 3 Absatz 3 der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 über die Verwendung von Paraffinöl zur Beschichtung von Eiern zum Zweck der Kontrolle der Populationsgröße von Brutvögeln
vom 4. November 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 299, S.90 vom 5.11.2016

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1175 über die Bedingungen der Zulassung eines spinosadhaltigen Biozidprodukts, mit denen das Vereinigte Königreich gemäß Artikel 36 der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 die Kommission befasst hat
vom 15. Juli 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 193, S.113 vom 19.7.2016

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1174 über die Bedingungen der Zulassung eines Difenacoum enthaltenden Biozidprodukts, mit denen Spanien gemäß Artikel 36 der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 die Kommission befasst hat
vom 15. Juli 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 193, S.110 vom 19.7.2016

Durchführungsbeschluss (EU) 2016/714 über die Verlängerung der von den Niederlanden ergriffenen Maßnahme zur Gestattung der Bereitstellung auf dem Markt und der Verwendung der Biozidprodukte VectoBacWG und Aqua-K-Othrine gemäß Artikel 55 Absatz 1 der Verordnung (EU) Nr. 528/2012
(Nur der niederländische Text ist verbindlich)

vom 11. Mai 2016, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 125, S.14 vom 13.5.2016

Durchführungsbeschluss (EU) 2015/655 gemäß Artikel 3 Absatz 3 der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 betreffend eine Formulierung auf der Basis von Polydimethylsiloxan, die zur Mückenbekämpfung in Verkehr gebracht wird
vom 23. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 107, S.75 vom 25.4.2015

Berichtigung des Durchführungsbeschlusses (EU) 2015/655 gemäß Artikel 3 Absatz 3 der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 betreffend eine Formulierung auf der Basis von Polydimethylsiloxan, die zur Mückenbekämpfung in Verkehr gebracht wird
vom 23. April 2015, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 110, S.41 vom 29.4.2015

Verordnung (EU) Nr. 334/2014 zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 über die Bereitstellung auf dem Markt und die Verwendung von Biozidprodukten hinsichtlich bestimmter Bedingungen für den Zugang zum Mark
vom 11. März 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 103, S.22 vom 5.4.2014

Berichtigung der Verordnung (EU) Nr. 334/2014 zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 über die Bereitstellung auf dem Markt und die Verwendung von Biozidprodukten hinsichtlich bestimmter Bedingungen für den Zugang zum Markt
Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 305, S.55 vom 21.11.2015

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 88/2014 zur Festlegung eines Verfahrens zur Änderung von Anhang I der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 über die Bereitstellung auf dem Markt und die Verwendung von Biozidprodukten
vom 31. Januar 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 32, S.3 vom 1.2.2014

Delegierte Verordnung (EU) Nr. 837/2013 zur Änderung von Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 in Bezug auf die Informationsanforderungen für die Zulassung von Biozidprodukten
vom 25. Juni 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 234, S.1 vom 3.9.2013

Delegierte Verordnung (EU) Nr. 736/2013 zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 hinsichtlich der Laufzeit des Arbeitsprogramms zur Prüfung alter biozider Wirkstoffe
vom 17. Mai 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 204, S.25 vom 31.7.2013

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 354/2013 über Änderungen von gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 zugelassenen Biozidprodukten
vom 18. April 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 109, S.4 vom 19.4.2013


Delegierte Verordnung (EU) Nr. 1062/2014 über das Arbeitsprogramm zur systematischen Prüfung aller in Biozidprodukten enthaltenen alten Wirkstoffe gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012
vom 4. August 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 294, S.1 vom 10.10.2014

Delegierte Verordnung (EU) 2017/698 zur Änderung der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 1062/2014 über das Arbeitsprogramm zur systematischen Prüfung aller in Biozidprodukten enthaltenen alten Wirkstoffe gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 über die Bereitstellung auf dem Markt und die Verwendung von Biozidprodukten
vom 3. Februar 2017,
Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 103, S.1 vom 19.04.2017

Berichtigung der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 1062/2014 über das Arbeitsprogramm zur systematischen Prüfung aller in Biozidprodukten enthaltenen alten Wirkstoffe gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012
Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 198, S.28 vom 28.7.2015

Delegierte Verordnung (EU) Nr. 492/2014 zur Ergänzung der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 mit Bestimmungen für die Verlängerung von Zulassungen für Biozidprodukte, die Gegenstand der gegenseitigen Anerkennung waren
vom 7. März 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 139, S.1 vom 14.5.2014

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 414/2013 zur Festlegung eines Verfahrens für die Zulassung gleicher Biozidprodukte gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012
vom 6. Mai 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 125, S.4 vom 7.5.2013

Durchführungsverordnung (EU) 2016/1802 zur Änderung der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 414/2013 zur Festlegung eines Verfahrens für die Zulassung gleicher Biozidprodukte gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012
vom 11. Oktober 2016, Amtsblatt der Europäischen Union L 275, S.34 vom 12.10.2016

Berichtigung der Durchführungsverordnung (EU) Nr. 414/2013 zur Festlegung eines Verfahrens für die Zulassung gleicher Biozidprodukte gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012
Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 196, S.45 vom 3.7.2014

Durchführungsbeschluss 2014/227/EU über die Nichtgenehmigung bestimmter biozider Wirkstoffe gemäß der Verordnung (EU) Nr. 528/2012
vom 24. April 2014, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 124, S.27 vom 25.4.2014


Verordnung (EG) Nr. 1451/2007 über die zweite Phase des Zehn-Jahres-Arbeitsprogramms gemäß Artikel 16 Absatz 2 der Richtlinie 98/8/EG über das Inverkehrbringen von Biozid-Produkten
vom 4. Dezember 2007, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 325, S.3 vom 11.12.2007
Konsolidierte Fassung - Stand: 30.04.2010

Verordnung (EU) Nr. 613/2013 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1451/2007 in Bezug auf zusätzliche im Rahmen des Prüfprogramms zu überprüfende Wirkstoffe von Biozid-Produkten
vom 25. Juni 2013, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 173, S.34 vom 26.6.2013

Durchführungsbeschluss 2012/316/EU zur Genehmigung der von Dänemark gemäß Artikel 4 Absatz 4 der Richtlinie 98/8/EG gemeldeten Beschränkung der Zulassung von difethialonhaltigen Biozid-Produkten
(Nur der dänische Text ist verbindlich)

vom 18. Juni 2012, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 160, S.19 vom 21.6.2012

Durchführungsbeschluss 2012/317/EU zur Genehmigung der von Deutschland gemäß Artikel 4 Absatz 4 der Richtlinie 98/8/EG gemeldeten Beschränkung der Zulassung von difethialonhaltigen Biozid-Produkten
(Nur der deutsche Text ist verbindlich)

vom 18. Juni 2012, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 160, S.22 vom 21.6.2012

Durchführungsbeschluss 2012/318/EU zur Genehmigung der von Schweden gemäß Artikel 4 Absatz 4 der Richtlinie 98/8/EG gemeldeten Beschränkung der Zulassung von difethialonhaltigen Biozid-Produkten
(Nur der schwedische Text ist verbindlich)

vom 18. Juni 2012, Amtsblatt der Europäischen Union Nr. L 160, S.25 vom 21.6.2012